PMP-Zertifizierung nach PMI - Tipp #4: Voraussetzungen

Voraussetzungen für die PMP-Zertifizierung

Die PMP®-Zertifizierung nach PMI®zählt zu den anerkanntesten Qualifikationen für Projektmanager weltweit. Die hohe Anerkennung hat ihren Preis: Die Voraussetzungen für die PMP®-Zertifizierung sind beträchtlich.

Formale Anforderungen und Tipps aus der Praxis: Was Sie unbedingt wissen sollten!

Voraussetzungen für die PMP®-Zertifizierung

Wer darf sich zur PMP®-Zertifizierung anmelden?

Zum PMP®-Examen können Sie sich als Projektmanager anmelden mit

  • (Fach-) Hochschulabschluss (Diplom/Bachelor/Master/Magister Atrium), Österreich: Studium mit Abschluss
  • mindestens 36 Monate in Projekten /  Projektmanagement-Erfahrung
  • sowie 35 Stunden formaler Ausbildung im Projektmanagement

oder

  • (Fach-)Abitur oder Mittlere Reife und Berufsausbildung (Österreich: Matura oder Schulabschluss + Berufsausbildung)
  • mindestens 60 Monate in Projekten / Projektmanagement-Erfahrung
  • sowie 35 Stunden formaler Ausbildung im Projektmanagement

 

Für die PMP®-Zertifizierung nach PMI® sollten Sie praktische Erfahrungen (Leading and Directing) auf allen fünf Prozessgruppen nachweisen können:

  • Initiation: Initiierung eines Projekts
  • Planning: Planen eines Projekts
  • Executing: Ausführen eines Projekts
  • Closing: Abschluss eines Projekts
  • Monitoring & Controlling: Steuern und Überwachen

Auch an ihre formale, 35-stündige Ausbildung stellt das PMI® Anforderungen:

Der Besuch eines PMP®-Trainings muss nachweislich die Themen Projektqualität, Projektumfang, Projektzeitplan, Projektbudget, Projektkommunikation, Projektrisiken, Projekteinkauf und Projektmanagement-Integration einschließen.

 


➱ Training: PMP®-Zertifizierung


In Ihrem Examen werden Sie innerhalb von vier Stunden 200 Multiple Choice-Fragen beantworten.

Sie profitieren davon, sich frühzeitig mit dem Frage-Stil des PMI® vertraut zu machen.

Wo können sich die Kandidaten anmelden? Was passiert dann?

Bitte registrieren Sie sich auf der Website des PMI® Project Management Institute und melden sich dort online an. Füllen Sie das Formular ggf. sorgfältig aus und legen sich Ihre Belege zurecht.

Dazu zählen Ihre Arbeits- und Ausbildungsnachweise sowie Ihre Bestätigung für die 35-stündige Projektmanagement-Ausbildung.

Die Monate, in denen Sie in mehreren Projekten zugleich gearbeitet haben, zählen nur einfach, nicht mehrfach.

Das PMI® überprüft die Angaben der Kandidaten in Stichproben. Etwa zehn Prozent der Kandidaten müssen sich einem Audit unterziehen.

Welche Kosten entstehen bei der PMP®-Zertifizierung?

Die Teilnahme am computergestützten Examen kostet zurzeit 340,00 Euro (Stand: 01/2020), sofern Sie Mitglied des PMI® sind. Nicht-Mitglieder zahlen 465,00 Euro.

Die PMI®-Mitgliedschaft kostet 139,00 US Dollar pro Jahr.

Schon wegen der vergünstigten Prüfungsgebühr lohnt sich die Mitgliedschaft. Weitere Kosten entstehen durch

  • Lehrmaterial, insbesondere den PMBOK® Guide
  • die Teilnahme an einen 35-stündigen PMP®-Training
  • ggf. Reisekosten und Übernachtungen
  • und eine mögliche individualisierte Begleitung bei der Vorbereitung.

Die Durchfallquote wird auf ein Drittel geschätzt. Meist fehlt es an der geeigneten Vorbereitung. Die zentrale Grundlage des Examens - der PMBOK® Guide - macht es den Examenskandidaten allerdings nicht leicht. Es ist wenig praxisorientiert.

Eine zusätzliche, persönliche Begleitung bei der Vorbereitung zur PMP-Prüfung ist eine gute Investition sein, um die Prüfungshürde gleich im ersten Anlauf zu nehmen.


Kostenfreier PMP-Ratgeber!

Bestellen Sie hier ein kostenfreies Info-Paket. Sie erhalten per E-Mail alle relvanten Informationen für die PMP®-Zertifizierung (u.a. Leitfaden, Exam Content Outline, PMP Handbook)!

 

_________________

PMI® (Project Management Institute), PMBOK (Project Management Body of Knowledge), CAPM® (Certified Associate in Project Management), PMP® (Project Management Professional), PMI-ACP® (PMI Agile Certified Practitioner) are registered marks of the Project Management Institute, Inc.

PMI is a service and trademark of the Project Management Institute, Inc. which is registered in the United States and other nations.

 

Bild: © DOC RABE Media/fotoila.com

Weitere Artikel

Über den Autor

Werner Plewa

Projektmanager, Experte für berufliche Weiterbildung und Personalentwicklung. Kontaktanfrage gerne auch bei XING: