PMI-Zertifizierung-PMP-Training-Seminar-Vorbereitung

PMP-Training und Seminare

PMP Zertifizierung nach PMI - Tipp #2: Rezertifizierung

Mit dem Tag Ihres bestandenen PMP®-Examens gilt Ihre Zertifizierung für 60 Monate. Nach Ablauf dieser Zeit verfällt Ihr Zertifikat – außer Sie weisen dem Project Management Institute PMI nach, dass sie in der Zwischenzeit ihre Projektmanagement-Kenntnisse professionell genutzt und ausgebaut haben.

Beweisen Sie Ihre PM-Kompetenz mit einem Zertifikat!

Wir bereiten Sie in unseren Trainings professionell auf anerkannte Projektmanagement-Zertifikate vor.

Hier informieren!

Tipps aus der Praxis für zertifizierte Projektmanager, Project Management Professionals (PMP)®

Beachten Sie bitte dieses Update:

PMI® ändert zum 01.12.2015 Ihr Rezertifizierungssystem (CCRS)

Rezertifizierung des PMP®/PMI®-Examens

Das PMI® rechnet mit sogenannten PDUs (Professional Development Units) als Maßeinheit. 60 Punkte gilt es zu sammeln und beim PMI® einzureichen, damit Sie rezertifiziert werden können. Am besten legen Sie sich direkt nach Ihrer Zertifizierung einen Plan zurecht, wie sie die PDUs erwerben wollen und sammeln die Belege dazu. Kurz vor der Rezertifizierung sparen Sie so wertvolle Zeit!

Das PMI® honoriert eine breite Palette von Aktivitäten mit PDUs. Sie gliedern sich in zwei große Bereiche:

Erhalten Sie PDUs für Ihre Weiterführung Ihres PMP®-Zertifikates durch Weiterbildung

oder indem Sie

  • Bücher oder Artikel schreiben und sie an geeigneter Stelle publizieren
  • Ehrenamtlich im Projektmanagement arbeiten oder
  • Nach Ihrem PMP®-Examen Ihrem Beruf als Projektmanager nachgehen

Eine Übersicht erhalten Sie auf der Webseite des PMI®: Ways to Earn PDUS

PMP®-Rezertifizierung: Seminare sparen Zeit

Um Ihnen ein Gefühl für den Aufwand zu geben: Als Autor eines Buches dürfen Sie 40 PDUs veranschlagen. Ein Vortrag wird mit 10 PDUs belohnt. Als Projektmanager mit mindestens 1.500 Stunden Projektarbeit im Jahr können Sie 5 PDUs pro Jahr für sich verbuchen, aber nicht mehr als 15 PDUs pro Laufzeit.

Mit der Projektarbeit alleine können Sie demnach höchstens 25 Prozent der notwendigen PDUs bestreiten. Viele Projektmanager entscheiden sich daher für eine qualifizierte Weiterbildung, weil sie am wenigsten Zeit kostet.

Bei KAYENTA erwerben Projektmanager im Training „Projektteams erfolgreich führen“ zum Beispiel 14 PDUs
oder in drei Tagen 24 PDUs in allen drei Kompetenzbereichen.

In der Weiterbildung entspricht ein PDU eine Trainingstunde. Demgegenüber dürfte es nur selten gelingen, ein Buch in 40 Stunden zu schreiben.

Eintrag auf dem Portal des PMI®

Von einem zertifiierungswilligen Projektmanager erwartet das PMI®, dass er seine PDUs in einem eigens dafür angelegten Formular auf der Website des PMI® hinterlegt.

Wie das funktioniert, beschreibt das PMI® auf den Seiten „How to Submit a PDU Claim".

Zur Anmeldung und zu Ihrem persönlichen CCR-Accounts ;myPMI" geht es hier.

Jetzt brauchen Sie nur noch:

  • Ihre Anmeldung für Ihre Rezertifizierung einreichen und dem PMI Code of Professional Conduct zuzustimmen,
  • dann sind Sie für Ihre PMP® Rezertifizierung bestens gerüstet.

Gebühren

Die Gebühr für die Re-Zertifizierung beträgt US$ 60,00 für Mitglieder, und US$ 150,00 für Nicht-Mitglieder.

 

Verpassen Sie keinen Blog-Beitrag mehr!

Abonnieren Sie unseren Blog und halten Sie Ihr Projektmanagement-Wissen aktuell!

Newsletter abonnieren

 

_________________

PMI (Project Management Institute), PMBOK (Project Management Body of Knowledge), CAPM (Certified Associate in Project Management), PMP (Project Management Professional), PMI-ACP (PMI Agile Certified Practitioner) are registered marks of the Project Management Institute, Inc. PMI is a service and trademark of the Project Management Institute, Inc. which is registered in the United States and other nations.

Unsere Seminarempfehlung

PMP| Zertifizierung - Project Management Professional PMP| nach PMI|

Bereiten Sie sich optimal auf die Prüfung zur PMI|-Zertifizierung vor!


NEUPMP-Rezertifizierung: PDUs sammeln für die PMI Talent Triangle

Erwerben Sie 24 PDUs für den Erhalt Ihres PMP-Zertifikats!


Agiles Projektmanagement mit Scrum

Vorbereitung auf die Professional Scrum Master Zertifizierung (PSM I)