AUCH ALS ONLINE-KURS
Jetzt anmelden

PMP| Zertifizierung - Project Management Professional PMP| nach PMI| Original PMP|-Training vom zugelassenen PMI|-Trainingspartner (ATP)

Offizielles, vom PMI® anerkanntes Training zur Vorbereitung auf die PMP®-Zertifizierung

Als geprüfter und autorisierter Trainingspartner (ATP) vom PMI® bereiten wir Sie professionell auf die aktuelle PMP®-Prüfung vor!

✔️ Erfahrene, vom PMI® akkreditierte/zertifizierte PMP®-Trainer

✔️ Intensives, aktives Lernen mit maximal nur 10 Teilnehmenden

✔️ Original PMI®-Workbook (gedruckt & digitale Lernumgebung)

✔️ PMBOK® Guide & Agile Practice Guide (gedruckt)

✔️ Verankern Sie Ihr Wissen mit über 1.400 aktuellen Prüfungsfragen

✔️ Nachweis für die erfolgreiche Zulassung zur PMP®-Prüfung

 

Lernen Sie umfassend die gesamte Bandbreite des modernen Projektmanagements, deren Methoden, Werkzeuge und Techniken kennen: klassisch, agil und hybrid!

 

Möchten Sie eine kostenfreie, persönliche Beratung?

Seit über zwei Jahrzehnten berate ich Projektleiter:innen, die sich auf die PMP®-Zertifizierung vorbereiten wollen. Ich gebe Ihnen die besten Tipps für die Vorbereitung und Zulassung zur PMP®-Prüfung. Rufen Sie mich gerne an oder schreiben Sie mir.

Werner Plewa
E-Mail: werner.plewa(at)kayenta.de
Telefon: +49 40 - 370 80 155


­

Wir sind zugelassener "Authorized Training Partner" (ATP) vom PMI®

Nur ATPs ist es erlaubt, offizielle PMP®-Trainings mit lizenzierten Material und akkreditierten Trainern durchzuführen!
 

PMP® Examination Preparation (PMP® Exam-PREP)  - Training für die optimale Vorbereitung auf die aktuelle Prüfung

Der Gestaltungsrahmen des PMI® (Project Management Institute) hat sich weltweit als führender Projektmanagement-Standard etabliert. PMI® ist der größte internationale Fachverband im Bereich Projektmanagement.

Die in diesem intensiven, 5-tägigen PMP® Seminar verwendete Methodik folgt den Vorschlägen des international anerkannten und renommierten Project Management Institute (PMI®).

Es werden alle prüfungsrelevanten Inhalte entsprechend den Domains „Process“, „People“ & „Business Environment“ der aktuellen PMP® Examination Content Outline (ECO2021) behandelt - klassische, agile und hypride Projektmanagement-Methoden. 

Ihre Benefits im Überblick:
  • Erlernen Sie alle Methoden und Techniken des aktuellen PMI®-Standards zur erfolgreichen Anwendung in komplexen Projekten
  • Als einer der führenden Anbieter für Zertifizierungen, profitieren Sie von mehr als 22 Jahren Erfahrung in der PMP®-Vorbereitung
  • Fokus auf prüfungsrelevante Themen mit wertvollen Tipps, um die PMP®-Prüfung beim ersten Versuch zu bestehen
  • Wir unterstützen und begleiten Sie, um zur PMP®-Prüfung erfolgreich zugelassen zu werden

Sie erhalten einen Nachweis über 35 Weiterbildungstunden für die erfolgreiche Zulassung zur PMP®-Prüfung. Diese werden Ihnen nach dem Training automatisch gutgeschrieben.

Teilnahmezertifikat (35 Ausbildungsstunden

Teilnahmezertifikat (35 Ausbildungsstunden)

Für die Zulassung zur PMP® Zertifizierung (Prüfung/Examen) benötigen Sie ein Training mit mindestens 35 Kontaktstunden (contact hours), die wir Ihnen mit unserem Seminar garantieren (siehe Voraussetzungen unten).

Das PMP®-Zertifikat

Bereits über 1.000.000 Project Management Professionals (PMP)® weltweit (ca. 16.000 in Deutschland) haben sich durch die PMP® Zertifizierung bestätigen lassen, dass sie die wichtigsten PM-Methoden beherrschen und über ausreichende Projektmanagement-Kompetenz verfügen, um auch anspruchsvolle Projekte nach anerkanntem Standard zu planen und zu leiten.

Damit ist das PMP®-Zertifikat, das weltweit erfolgreichste Prüfsiegel für praxiserfahrene Projektmanager/-leiter.

Im deutschsprachigen Raum lassen sich regelmäßig Projektleiter aus Konzernen wie Deutsche Telekom AG, Siemens AG und SAP AG aber auch unzählige mittelständische Unternehmen sowie selbständige Berater (u.a. IT) zertifizieren.


Jetzt kostenfreies Info-Paket anfordern!

Bestellen Sie hier ein kostenfreies Info-Paket. Sie erhalten per E-Mail alle relevanten Informationen für die PMP®-Zertifizierung (u.a. Leitfaden, Exam Content Outline 2021, PMP® Handbuch)!

Jetzt kostenfreies PMP Info-Paket anfordern


Sie erhalten exklusives, vom PMI entwickeltes Trainingsmaterial (print/digital)

Trainingsinhalte

Einführung: Projektmanagement

  • Was ist PMI®?
  • Was ist der PMBOK® Guide?
  • Die Entwicklung des Project Management Institute
  • Vom PMI® angebotene Zertifizierungen
  • PMI® Kontakt-Ressourcen

Modul 1: Ein leistungsfähiges Projektteam aufbauen

  • Grundregeln für das Team festlegen
  • Projektziele vereinbaren
  • Teammitglieder und Stakeholder befähigen und schulen
  • Virtuelle Projektteams einbinden und fördern
  • Gemeinsames Verständnis über ein Projekt aufbauen

Modul 2: Das Projekt starten und planen

  • Geeignete Projektmethodik: klassisch vs. agil und hybrid
  • Scope Management
  • Planen und Verwalten: Umfang, Budget, Ressourcen, Zeit
  • Planen und Steuern der Qualität von Produkten und Ergebnissen
  • Integration von Projektplanungsaktivitäten
  • Beschaffung planen und steuern
  • Aufbau einer Projekt-Governance-Struktur
  • Planen und Steuern des Projekt-/Phasenabschlusses

Modul 3: Durchführung und Steuerung

  • Risikomanagement: Risiken einschätzen und managen
  • Wertschöpfung im Ramen von Projekten
  • Kommunikationsmanagement
  • Stakeholdermanagement
  • Umgang mit Projektänderungen
  • Umgang mit Projektproblemen
  • Sicherstellen des Wissenstransfers für die Projektkontinuität

Modul 4: Das Projektteam

  • Leadership: ein Team effizient führen
  • Teamleistung unterstützen und verbessern
  • Hindernisse, Hemmnisse und Blockierer ansprechen und beseitigen
  • Konfliktmanagement
  • Mit Stakeholdern zusammenarbeiten
  • Mentor für relevante Interessengruppen
  • Emotionale Intelligenz anwenden, um die Teamleistung zu fördern

Modul 5: Das Projektumfeld im Auge behalten

  • Compliance-Anforderungen managen
  • Evaluieren und Liefern von Projektnutzen und -wert
  • Interne und externe Änderungen im Geschäftsumfeld bewerten und berücksichtigen
  • Unterstützung organisatorischer Veränderungen
  • Kontinuierliche Prozessverbesserung anwenden

Modul 6: Vorbereitung auf die PMP®-Prüfung

  • PMP®-Prüfungsvorbereitung
  • Beispiel-Fragen
  • Knifflige Prüfungsfragen
  • Tipps und Tricks zur PMP®-Prüfung
Download: Hier finden Sie alle Details des PMP-Trainings auf einem Blick (PDF, 1 Seite)

 

Prüfung (Gebühren)

Die PMP-Prüfung erfolgt in einem Testzentrum der PearsonVue oder Online. Die Prüfungsgebühr beträgt 555 US$ (405 US$ für PMI-Mitglieder). Informationen zur Prüfung erhalten Sie im Training und direkt beim PMI.


Unsere Garantie

Wenn Sie die erste Prüfung nicht bestehen, erstatten wir 50% der Kosten für die zweite Prüfung!


Umfassendes Kursmaterial inklusive!

Sie erhalten von uns umfangreiches Arbeitsmaterial inkl. Lernsoftware (Online-Tool mit Prüfungssimulator) für die optimale Vorbereitung auf die PMP®-Prüfung.

  • Offizielles PMI®-Lehrbuch: "PMI Authorized PMP® Exam Prep" (gedrucktes Buch und PDF)
  • Original PMBOK Guide® (gedruckt)
  • Original Agile Practice Guide (gedruckt)
  • Umfangreiche Kursunterlagen: 672 Präsentations-Folien (PDF)
  • Exklusiver Zugang zur PMI® Online-Lernumgebung mit Dokumenten, Videos, Checklisten
  • Exklusive 200 Original-Prüfungsfragen (Excel-Tabelle)
  • Online-Trainings-Tool mit über 1.400 aktuellen Testfragen inklusive Prüfungs-Simulator.
  • Schreibset (Notizblock mit Stift und farbige Marker)

Ihre Vorteile einer PMP®-Zertifizierung

  • Mit dem PMP®-Zertifikat des PMI® erhalten Sie eine objektive und neutrale Bestätigung Ihrer umfangreichen Projektmanagement-Erfahrungen und -kompetenzen
  • Ihr zukünftiger Namenszusatz/Titel  - PMP® - weist Sie als erfahrener, engagierter Experte im Projektmanagement aus
  • Sie verbessern Ihre Projekt- und Berufschancen und leiten als zertifizierter PMP®-Projektmanager zukünftig anspruchsvollere Projekte mit höherer Verantwortung
  • Als PMP® erhalten Sie bis zu 20% mehr Gehalt
  • Sie vertiefen Ihr PM-Wissen, erweitern Ihre Fähigkeiten und können bewährte Vorgehensweisen, Methoden und Techniken anwenden
Siegel PMI ATP KAYENTA

KAYENTA ATP-ID: #5060 (Premier)


    Ihr Weg zur erfolgreichen PMP®-Zertifizierung

    • Beratung und Anmeldung zum Training
    • Besuch des Intensiv-Vorbereitungsseminars (5 Tage)
    • Anmeldung bei PMI® zum PMP® Examen (und gegebenenfalls Mitglied bei PMI® werden)
    • Selbststudium: ca. 50 bis 100 Stunden mit Hilfe des Prüfungssimulators
    • Bestehen der Prüfung und Ihre erfolgreiche Zertifizierung zum PMP®

    ____________________________________________________________________

    Seminarorte: Hamburg - Berlin - Köln - Frankfurt - München - Live-Online oder bei Ihnen vor Ort.

    ________

    PMI®(Project Management Institute), PMBOK® Guide (Project Management Body of Knowledge), PMP® (Project Management Professional) and the PMI Authorized Training Partner (ATP) seal are registered marks of the Project Management Institute, Inc. PMI is a service and trademark of the Project Management Institute, Inc. which is registered in the United States and other nations.

     

    Video: PMP®-Zertifizierung



    Das Training richtet sich an erfahrene Projektleiter/innen und Projektmanager und erfahrene Projektmitarbeiter/innen, die sich auf die weltweit gültige PMP®-Zertifizierung nach PMI®-Standard vorbereiten wollen.

    Technik für Live-Online-Trainings

    • Teilnahme über einen Computer mit aktuellem Betriebssystem und Web-Browser
    • Lautsprecher und Mikrofon oder Headset
    • Video-Kamera

    Wichtiger Hinweis zur Zulassung und zum Prüfungsverfahren des PMI®

    Für die Teilnahme benötigen Sie solide Projektmanagement-Grundkenntnisse und Erfahrungen im Projektmanagement (wie Sie in unserem PM-Basis-Training Methoden und Techniken vermittelt werden)

    Zulassung zur PMP®-Prüfung

    Für die Zulassung zum PMP-Examen benötigen Sie mehrjährige PM-Erfahrungen.

    Hier erfahren Sie alles zu den Voraussetzungen, Zulassung, Kosten, Gültigkeit des PMP®-Zertifikates (FAQ).

    Weitere Informationen erhalten Sie direkt beim Project Management Institute.

    Weitere verbindliche Voraussetzungen (mehrjährige Praxiserfahrungen im Projektmanagement!) entnehmen Sie bitte dem offiziellen PMP®-Handbook (PDF).


    Info-Paket anfordern

    Bestellen Sie hier ein kostenfreies Info-Paket. Sie erhalten per E-Mail alle relevanten Informationen für die PMP®-Zertifizierung (u.a. Leitfaden, Exam Content Outline, PMP® Handbuch)!

     

    Jetzt kostenfreies PMP Info-Paket anfordern


    Das Prüfungsverfahren

    Die Prüfung für das PMP®-Examen wird vom PMI® in einem Pearson VUE Test-Center oder online durchgeführt. Innerhalb von 230 Minuten sind 180 Multiple-Choice-Fragen zu beantworten (mit je 4 Antwortmöglichkeiten). Eine Prüfung ist auch auf Deutsch möglich.

    Das Prüfungsergebnis wird den Teilnehmern sofort bekannt gegeben. Teilnehmer, die die Prüfung nicht auf Anhieb erreichen, erhalten die Möglichkeit zu einem Wiederholtest. 

    Prüfungsorte 

    Die PMP®-Prüfungen erfolgen in Test-Centern von Pearson VUE, von denen es international und somit auch in Deutschland in größeren Städten mehrere gibt (u.a. Berlin, Hamburg, Frankfurt und München) oder online jederzeit vom Büro/Home-Office.

    Prüfungssprachen 

    Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, u.a.

    Anmeldung

    Examenskosten

    - für Mitglieder: $ 405,00
    - für Nichtmitglieder: $ 555,00

    Informationen zur Mitgliedschaft bei PMI finden Sie hier.

    Wir empfehlen, abhängig von der Arbeitsbelastung, nach dem Seminar ca. 100 bis 150 Stunden in autodidaktische Prüfungsvorbereitung/Selbststudium zur Erlangung der Zertifizierung zu investieren. In dieser Zeit sollten weitere Lernaktivitäten (Prüfungssimulator, Web-Recherche, etc.) durchgeführt werden.

    5 Tage

    Präsenz-Training:

    1. Tag:           10:00 bis ca. 17:00 Uhr
    2. bis 5. Tag: 09:00 bis ca. 17:00 Uhr

    Live Online:

    täglich 09:00 bis ca. 17:00 Uhr

    Garantiert: 35 Kontaktstunden (wie vom PMI® für die Zulassung zur Prüfung gefordert).

     

    In der Teilnahmegebühr sind diese umfangreichen Leistungen enthalten:

    • 5 Trainingstage mit intensiver Prüfungsvorbereitung
    • Bescheinigung von 35 Contact Hours für die Zulassung zum PMP®-Examen
    • Begleitung, Tipps & Tricks um Bestehen der PMP®-Prüfung
    • PMBOK® Guide vom PMI® (gedruckt)
    • Original Agile Practice Guide (gedruckt)
    • Lehrbuch: "PMI Authorized PMP® Exam Prep" (gedrucktes Buch und PDF)
    • Umfangreiche Kursunterlagen: 670 Präsentations-Folien (PDF)
    • Exklusiver Zugang zur PMI® Online-Lernumgebung mit Dokumenten, Videos und Checklisten
    • 200 original geklonte PMP®-Prüfungsfragen vom PMI®
    • Online-Trainings-Tool mit über 1.500 aktuellen Testfragen inklusive Prüfungs-Simulator.
    • Schreibset (Notizblock mit Stift und farbige Marker)

    Bei Präsenz-Trainings zusätzlich:

    • Vollverpflegung im sehr guten Business Hotel
    • Unterbringung im Komfort-EZ im 4*Business-Hotel (wenn gebucht)

    Theorie-Input, Diskussion, Übungen anhand von Beispiel-Testfragen, Tests

    Inhouse-Training

    Dieses Training bieten wir Ihnen auch als individuelle Firmenschulung (auch in englischer Sprache!) an.

    Hier können Sie ein Angeot anfordern

     

    Kursnummer: SPM9

    Mit unseren praxiserfahrenen, vom PMI® geprüften und zugelassenen Fachtrainern (Authorized Training Partner Instructor - PMP) erfüllen wir die hohen Standards des PMI®.

    Selbstverständlich sind alle Trainer/innen aktiv als PMP® tätig und zertifiziert.

    Sie bringen Ihnen die umfangreiche Theorie praxisnah näher und vermitteln Ihnen die bestmögliche Vorbereitung auf die PMP®-Prüfung. Dazu beherrschen Sie aktuelle Moderationstechniken, um Trainings auch in einer virtuellen Umgebung (Live-Online) effizient zu leiten.

     

    Preis Online-SeminarPreis ohne HotelübernachtungPreis mit Hotelübernachtung
    2.090,00 EUR zzgl. MwSt.
    2.487,10 EUR inkl. MwSt.
    2.490,00 EUR zzgl. MwSt.
    2.963,10 EUR inkl. MwSt.
    2.970,00 EUR zzgl. MwSt.
    3.534,30 EUR inkl. MwSt.
    mit 4 Übernachtungen (EZ mit Frühstück)

    Rabatt

    10% Ermäßigung ab dem 2. Teilnehmer bei gleichzeitiger Buchung.

    Inhouse-Training

    Firmeninternes Training für 5 Tage: ab 9.000 € zzgl. MwSt. (max. 12 Personen).

    Fordern Sie hier bitte ein individuelles Angebot an.

     

    Kunden, die dieses Training besuchten, haben auch folgende Trainings gebucht:

    AUCH ALS ONLINE-KURSCAPM| Zertifizierung - Certified Associate in Project Management nach PMI|

    Ihr Start zum Projektleiter mit dem anerkannten CAPM|-Zertifikat!


    AUCH ALS ONLINE-KURSPMI| ACP-Zertifizierung - Agile Certified Practitioner nach PMI|

    Bereiten Sie sich optimal auf das Zertifikat zum PMI-ACP| vor!


    AUCH ALS ONLINE-KURSAgiles Projektmanagement - Scrum Master Zertifizierung

    Inklusive offizielle Prüfung zum Professional Scrum Master (PSM I)


    AUCH ALS ONLINE-KURSScrum Product Owner Training

    Inklusive Vorbereitung auf die Product Owner Zertifizierung (PSPO I)


    AUCH ALS ONLINE-KURSLeading SAFe| - Zertifizierung zum SAFe| 5.1 Agilist (SA)

    Mit Business Agility im digitalen Zeitalter wachsen!

    Häufig gestellte Fragen

    Die Kosten für die Zertifizierungsprüfung für PMI®-Mitglieder betragen 340,00 € und für Nichtmitglieder 465,00 €.

    Sie sind nicht im Seminarpreis enthalten und sind direkt an das PMI® zu entrichten.

     

    Um sich für die PMP®-Prüfung anzumelden, müssen Sie die folgenden Zulassungsvoraussetzungen erfüllen:

    1. Ausbildung
    2. Erfahrung im Projektmanagement
    3. Projektmanagement-Ausbildung

     

    Zum PMP®-Examen können Sie sich anmelden mit

    • (Fach-) Hochschulabschluss (Diplom/Bachelor/Master/Magister Atrium), Österreich: Studium mit Abschluss
    • Projektmanagement-Erfahrung: mindestens 36 Monate leitend in Projekten tätig
    • 35 Stunden formaler Ausbildung im Projektmanagement (Teilnahme am 5-tägigen PMP®-Training)

    oder

    • (Fach-)Abitur oder Mittlere Reife und Berufsausbildung (Österreich: Matura oder Schulabschluss + Berufsausbildung)
    • Projektmanagement-Erfahrung mindestens 60 Monate leitend in Projekten tätig
    • 35 Stunden formaler Ausbildung im Projektmanagement (Teilnahme am 5-tägigen PMP®-Training)

     

    Die computerbasierte PMP®-Prüfung erfolgt in einem Test-Centern von Pearson VUE, von denen es international und somit auch in Deutschland in größeren Städten mehrere gibt (u.a. Berlin, Hamburg, Frankfurt und München)

    Sie können die Prüfung auch jederzeit online vom Büro/Home-Office ablegen, während Sie von einem Online-Proktor über Pearson VUE überwacht werden.

    Den Termin für die Prüfung legen Sie selbst fest, nachdem Sie die Zulassung zum Examen vom PMI® erhalten haben.

    Wenn Sie die Prüfung beim ersten Versuch nicht bestehen, können Sie sie innerhalb Ihres einjährigen Zulassungszeitraums noch zweimal wiederholen. Mit der erneuten Prüfung sind Gebühren verbunden.

     

    Ja, Sie können mithilfe einer Übersetzungshilfe die Prüfung auf Deutsch (und auch in anderen Sprachen) ablegen. 

    Bei der Terminvereinbarung legen Sie die Sprache fest.

    Bei der Prüfung sehen Sie die Fragen und die Antworten in der gewählten Sprache. Sie können sich per Taste jederzeit die englische Originalfrage einblenden lassen.

    Bei der Bewerbung für die PMP®-Zertifizierung vertraut PMI® darauf, dass Sie nur wahrheitsgetreue Informationen über Ausbildung und Arbeitserfahrung einreichen.

    Um jedoch die Qualität der PMP®-Zertifizierung zu gewährleisten, führt PMI® einen stichprobenartigen Auditprozess durch, bei dem Nachweise eingereicht werden müssen. Daher werden Sie bei der Einreichung Ihres PMP®-Zulassungsantrags zunächst nicht aufgefordert, Belege beizufügen.

    Die im Zulassungsantrag gemachten Angaben zu Ihren Projekterfahrungen, müssen nur im Falle eines Audits durch die von Ihnen benannten Referenzpersonen bestätigt werden.

    Ca. 10 % aller Zulassungsanträge kommen in ein Überprüfungsverfahren (Audit).

    Hier müssen Sie belegen, dass Ihre gemachten Angaben stimmen:

    • die Schul-/Universitätsausildung in Form von Zeugniskopien
    • 35-Stunden Vorbereitungstraining. Eine Bescheinigung erhalten Sie von uns.
    • Unterschriebene Nachweise Ihrer Projekterfahrungen ("leading and directing") durch Referenzpersonen.  Es wird pro Projekt ein Dokumentationsblatt (PDF-Datei) erzeugt. Diese werden ausgedruckt und müssen von der/den genannten Referenzperson(en) unterschrieben werden. Die Dokumente gehen per Briefpost an das PMI. PMI kontaktiert u.U. die Referenzperson(en) per E-Mail oder Telefon. Referenzpersonen können Vorgesetzte, Projektauftraggeber, Projektsponsor, Projektmitarbeiter o.ä. sein.

    Für nicht-englischsprachige Dokumente müssen Sie eine Kopie des Originals und ein Schreiben mit einer allgemeinen Übersetzung einreichen.

    Nach dem Training (5 Tage) empfehlen wir Ihnen ein Selbststudium von ca. 50 bis 100 Stunden, um sich optimal auf die Prüfung vorzubereiten.

    Dazu nutzen Sie die Trainingsunterlagen, das Online-Lernportal und den von uns mitgelieferten Online-Prüfungssimulators mit zahlreichen Testfragen.

    Jetzt anmelden