Kayenta

Praxisleitfaden für klassisches Projektmanagement

Praxisleitfaden für klassisches Projektmanagement

Benötigen Sie Hilfe, wie Sie Ihre Arbeit mit traditionellem Projektmanagement erledigen können?

Das PMI® hat im Oktober 2022 einen Praxisleitfaden für klassisches Projektmanagement (Wasserfall-Ansatz) veröffentlicht.

Praxisleitfaden für klassisches Projektmanagement

Dieser wichtige Begleiter zum aktuellen Gold-Standard im Projektmanagement A Guide to the Project Management Body of Knowledge (PMBOK Guide) bietet nützliche und praktische Anleitungen für klassische Projekte (Wasserfall).

Dieser Praxisleitfaden stellt sicher, dass Sie alle Methoden und Techniken kennen haben, um als Projektleiter erfolgreich zu sein.

Was steht im Leitfaden?

Sie finden einen prozessbasierten Projektmanagementansatz, um Ihre Projekte zu planen, auszuführen, zu überwachen und zum erfolgreichen Abschluss zu führen.

Dieser Leitfaden verwendet das bekannte Prozessgruppenmodell der sechsten Ausgabe vom PMBOK® Guide. Es unterstützt Sie in den wichtigsten Phasen im Projektes:

Darüber hinaus lernen Sie 49 Prozesse innerhalb fünf Prozessgruppen zusammen mit Inputs, Tools und Techniken sowie Outputs kennen, die mit diesen Prozessen verbunden sind.

Download / Kauf

Buch: Process Groups: A Practice Guide

Download (PDF)
PMI®-Mitglieder können sich den Process Groups: A Practice Guide hier kostenfrei downloaden (PDF):
https://www.pmi.org/pmbok-guide-standards/practice-guides/process-groups-a-practice-guide

Kauf
Das gedruckte Buch "Process Groups: A Practice Guide" können Sie u.a. hier bei amazon bestellen.

_____

Herausgeber‏: ‎ Project Management Institute - PMI®
ISBN-10 ‏ : ‎ 1628257830
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-1628257830
Umfang: 370 Seiten
Sprache: Englisch

-------

PMI®(Project Management Institute), PMBOK® (Project Management Body of Knowledge), CAPM®(Certified Associate in Project Management), PMP® (Project Management Professional) are registered marks of the Project Management Institute, Inc. PMI is a service and trademark of the Project Management Institute, Inc. which is registered in the United States and other nations.

Über den Autor

Werner Plewa
Projektmanager

Experte für berufliche Weiterbildung und Personalentwicklung. Kontaktanfrage gerne auch bei LinkedIn:


Weitere Artikel

PMBOK Guide 7th Edition

Der neue Standard PMBOK® Guide 7th Edition ist ab sofort in der englischsprachigen Version verfügbar.

Übersetzungen (u.a. in Deutsch) werden ab Ende August 2021 erwartet.

Das Ausmaß der Änderungen im PMBOK® Guide - Seventh Edition ist bedeutender als das, was wir in der Vergangenheit gesehen haben. Der gesamte Inhalt wurde neu strukturiert und es wird eine prinzipienbasierte Struktur eingeführt, die das "Was" und "Warum" des Projektmanagements zusammenfasst.

Informieren Sie sich hier über die wichtigsten Änderungen im PMBOK® Guide Seventh Edition.

Projektphasen - Projekte erfolgreich durchführen!

Phasen im Projektmanagement helfen, das Projekt zeitlich zu strukturieren und die Übersicht zu behalten.

Das Phasenmodell kann unterschiedlich ausgestaltet sein. Die treibenden Faktoren richten sich verschiedenen Kriterien: nach der Art des Projektes, dem Unternehmensauftrag sowie der Branche.

Der folgende Beitrag beschreibt die Phasen im traditionellen Projektmanagement.

Projektmanagement: Projektphasen und Meilensteine

Im Projektmanagement ist Zeit Geld. Im Universum des Projektleiters sind Zeit und Budget die Leitplanken seines Schaffens.

Die Zeit, so schreibt Rüdiger Safranski in seinem gleichnamigen Buch, „die ist ein sonderbar Ding. Wenn man so hinlebt, ist sie rein gar nichts. Aber dann auf einmal, da spürt man nichts als sie.“

Der folgende Beitrag thematisiert die Zeit als Phasen und Meilensteine im Projektmanagement.

Kayenta Logo
KAYENTA® Training und Beratung
Abendrothsweg 73
20251 Hamburg
Telefon.: +49 40 370 80 155
E-Mail: kontakt@kayenta.de
KAYENTA Training Projektmanagement hat 4,69 von 5 Sternen 1964 Bewertungen auf ProvenExpert.com
© 2024 KAYENTA® Training und Beratung | Impressum | Datenschutz | AGB | Telefon.: +49 40 370 80 155