Agiles Projektmanagement mit Scrum Vorbereitung auf die Professional Scrum Master Zertifizierung (PSM I)

In diesem Training zeigen wir Ihnen die wichtigsten Erfolgsfaktoren und die Vorteile von Scrum als agile Projektmanagement-Methode.

Facts

  • Erfolgsfaktoren agiler PM-Methoden
  • Mehr Effektivität und Effizienz
  • Überblick: Scrum-Framework
  • Rollen und Aufgaben: Product Owner, Scrum Master, Developer-Team
  • Überblick Scrum Meetings
  • Agile Planung und Schätztechniken
  • Scrum und Organisation
  • Praktische Umsetzung

Seminarbeschreibung zum Download (PDF)


Preise:

1.250,00 Euro zzgl. MwSt. pro Person für zwei Trainingstage (offenes Training)
ab 350,00 Euro zzgl. MwSt. pro Person für zwei Trainingstage (zum Beispiel bei 10 Teilnehmern, Inhouse)

 

 

Dieses Training qualifiziert Sie, um die die Prüfung zum Professional Scrum Master (PSM 1) der scrum.org abzulegen.

 

Fachbuch inklusive:

Inhouse-Training

Das Training kann auch als individuelle Inhouse-Schulung in Ihrem Hause durchgeführt werden.
Bitte nutzen Sie das Formular für Ihre Anfrage oder rufen Sie uns gerne an.

14 PDUs für PMI® zertifizierte Projektleiter (PMP®)

Trainingsumfang: 14 Unterrichtstunden. D.h. Sie können als PMP® insgesamt 14 PDUs an das PMI® reporten.

Scrum gilt als einer der bekanntesten Vertreter agiler Methoden im Projektmanagement.

Agile Ansätze werden zunehmend zum Management der steigenden Komplexität eingesetzt.

Scrum ist eine leichtgewichtige, agile Management-Methode, um bessere Produkte und Lösungen in kürzerer Zeit zu liefern.

Mit Scrum lassen sich komplexe Projekte, bei denen sich Anforderungen laufend ändern und Lösungen zu Beginn unklar sind, flexibel und transparent an das Projekt angepasst abbilden.

Dieses Training vermittelt Ihnen anhand von vielen praxisbezogenen Beispielen die grundlegenden Techniken von Scrum.

Es hilft Ihnen dabei, Scrum erfolgreich in einem Team einzuführen, den Product Owner zu unterstützen und die Selbstorganisation des Entwicklungsteam zu stärken.

Es werden die diversen Rollen in Scrum und ihre Aufgaben erläutert sowie Sinn und Zweck der Meetings „Daily Scrum“, „Sprint-Planning“, „Sprint-Review“ und „Retrospektiven“ für die Planung und Steuerung des Projekts und des Teams verdeutlicht.

Der Fokus liegt in der Rolle des Scrum Master’s. Darüber hinaus gehen wir intensiv auf Ihre individuellen und firmenspezifischen Fragen ein.

In praktischen Übungen und Fallbeispielen wenden Sie das erlangte Wissen direkt praktisch an. Sie erhalten zahlreiche Tipps, um mit Scrum Ihre Projekte erfolgreich durchzuführen. Dadurch sind Sie bestmöglich auf die Rolle des Scrum Masters im Unternehmen vorbereitet.

Scrum Master Zertifizierung

Die Teilnehmer qualifizieren sich für das Zertifikat zum Professional Scrum Master (PSM 1). Gemäß der Zertifizierungsbedingungen der Scrum.org sind ggf. weitere Schritte zum Erwerb des Zertifikats erforderlich (s.u.).

TRAINGSINHALTE

Agiles Projektmanagement mit Scrum

  • Was ist Scrum?
  • Wie funktioniert Scrum?
  • Agile Werte, Theorien und Prinzipien

Die verschiedenen Rollen und Aufgaben in Scrum

  • Der Scrum Master
  • Der Product Owner
  • Das Entwicklerteam

Scrum Meetings

  • Daily Scrum
  • Sprint-Planning
  • Sprint-Review
  • Retroperskektiven

Scrum-Artefakte

  • Product-Backlog
  • Sprint-Backlog

Agile Planung und Schätztechniken

  • Relative Schätzung
  • Story-Point-Schätzung
  • Planning Poker
  • Estimation Game
  • Magic Estimation

Scrum und Organisation

  • Was bedeutet das für meine Projekte und meine Organisation?
  • Wie gehe ich angesichts der erwarteten Veränderungen durch die Einführung am besten vor?

Releases und Qualitätsmanagement

  • Beobachtung des Fortschritts
  • Sprint Burndown Chart

Klassisches PM vs. Agil

  • Wie das klassische Projektmanagement und Scrum ideal zusammenarbeiten und interagieren?

 

Ihre Zertifizierung zum Professional Scrum Master (PSM)

Das agile Projektmanagement Seminar bereitet Sie auch auf die Prüfung zum zertifizierten Srum Master vor. Die Prüfung zum PSM erfolgt online unter www.scrum.org und kann zu einem beliebigen Zeitpunkt nach dem Training abgelegt werden. Wir empfehlen das Examen zeitnah nach dem Seminar abzulegen.

Der Multiple Choice-Test besteht aus 80 Fragen die in 60 Minuten beantwortet werden müssen. Die Mindestquote zum Bestehen beträgt 85%. Die Prüfung findet auf Englisch statt. Die Prüfungsgebühr beträgt derzeit 150 US$. 

Online-Prüfung / Examen
Hier starten Sie mit der Prüfung zum Professional Scrum Master (PSM I) auf Scrum.org

PDF-Download

Seminarbeschreibung als PDF-Datei

 

 

Projektleiter, Projektmanager, -teamleiter, Multi-Projektleiter, Produktmanager, Scrum-Team-Mitglieder, Entwickler, Business-Analysten und Projektmitarbeiter.

Die Teilnehmer des Trainings sollten Projektmanagement-Grundkenntnisse und Projekterfahrung besitzen.

 

 

2 Tage

1. Tag: 10:00 bis ca. 16:30 Uhr
2. Tag: 09:00 bis ca. 16:30 Uhr

  • Fachbuch
  • Schreibmaterial
  • Umfangreiche Fotodokumentation vom Training (Fotoprotokoll)
  • KAYENTA-Teilnahmezertifikat
  • Tagesvollverpflegung (Getränke, Pausensnacks, 3-Gang-Menü oder Büfett)
  • Hotelbuchungsservice
  • Seminar-Gutschein im Wert von 100,00 Euro

Aktives Training durch einen praxiserfahrenen, zertifizierten Trainer.

Dieses aktive Training nimmt direkten Bezug zum agilen Projektalltag.

Wesentliche Merkmale des Trainings sind

  • Theorie-Inputs
  • Einzel- und Gruppenübungen
  • Fallbeispiele („Real Life Scenarios“)
  • Erfahrungsaustausch
  • Diskussionen
  • Feedback-Runden

Inhouse-Training / Einzelschulung

Dieses Training bieten wir Ihnen auch als individuelle Firmenschulung oder als persönliches Einzeltraining an.

Fragen Sie hier ein Angebot für ein Inhosue-Workshop an



Kursnummer: SPM25

Zertifizierter Projektmanagement-Trainer und Berater

 

 

Qualifikation

  • Zertifizierter Project Management Trainer (IAPM),  International Association of Project Managers, Lichtenstein
  • Zertifizierter Senior Project Manager (IAPM), International Association of Project Managers, Liechtenstein
  • Zertifizierter Scrum Product Owner, Scrum Alliance, USA
  • Zertifizierter Scrum Master, Scrum Alliance, USA
  • Zertifizerter Senior Agile Project Manager (IAPM)
  • Project Management Professional (PMP-PMI), Project Management Institute, USA
  • Zertifizierter Projektmanagement-Trainer (asapm Competence Enabler), American Society for the Advancement of Project Management, USA
  • NLP Practicioner, MindBridge Integral Trainings, USA

Trainingssprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Studium, Berufsausbildung

  • Master Business Administration, Universität Houston (2004)
  • Commercial Pilot License, Multiengine and Instrument Ratings, ACME Flight Training Center, Dallas
  • Studium der Medizin, Universität Heidelberg, Staatsexamen (1982)


Berufserfahrung

Seit 2010 Training von Projektmanagern in Scrum (Agiles Projektmanagement), Training und Qualifizierung von Projektmanagern für alle Level der IAPM (International Association of Project Managers)

Seit 2006 Training und Qualifizierung von Projektmanagern für alle Level der IPMA (International Project Management Association) in Deutschland und den USA

Seit 2005 Vizepräsident und Chief Medical Officer, Monebo Technologies, Inc., Austin, USA

2 Jahre Principal und Chief Technology Officer, Vesalius Ventures, Inc., Houston, USA

1 Jahr Direktor, Internationales Programm, Space Media, Inc., USA

3 Jahre Direktor, Science Services, SpaceHab, Inc., Houston, USA

9 Jahre Trainer und Leiter des Crew Trainings Zentrums des Deutschen Astronauten Teams, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), Köln

Preis ohne Hotelübernachtung Preis mit Hotelübernachtung
1.250,00 EUR zzgl. MwSt. 1.350,00 EUR zzgl. MwSt.
mit 1 Übernachtung (EZ mit Frühstück)

Rabatte

  • 10% Ermäßigung ab dem 2. Teilnehmer bei gleichzeitiger Buchung

Kunden, die dieses Training besuchten, haben auch folgende Trainings gebucht:

Agiles Projektmanagement mit Scrum, Kanban und Co.

Einsatz agiler Methoden für erfolgreiche Projekte



Effiziente Moderation von Retrospektiven

Feedback zur Weiterentwicklung von Teams und lernenden Organisationen


PMI| ACP-Zertifizierung - Agile Certified Practitioner nach PMI|

Bereiten Sie sich optimal auf die Prüfung zum PMI-ACP| vor!


Agiles Management: Führung in agilen Organisationen

Digital Leadership - Veränderte Zusammenarbeit - Commitment

Bitte melden Sie sich über das Online-Anmeldeformular (siehe „Buchen-Button“ oben rechts auf dieser Seite) oder schriftlich mit Nennung des Trainings, Kursnummer, Datum und Ort sowie Ihrer vollständigen und ggf. abweichenden Rechnungsadresse an.

Alternativ finden Sie hier finden Sie ein vorbereitetes FAX-Anmeldeformular.

Sofern Sie uns mit Ihrer Anmeldung den Wunsch für eine Hotelübernachtung mitgeteilt haben, reservieren wir für Sie ein Komfort-Einzelzimmer inklusive Frühstück im Seminarhotel.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine detaillierte, schriftliche Bestätigung per E-Mail mit allen relevanten Details inkl. einer Anfahrtsbeschreibung und einen Lageplan zum Seminarhotel.

Etwa eine Woche vor Beginn des Trainings erhalten Sie einen "Reminder" per E-Mail mit allen wichtigen Infos sowie eine Rechnung über die Seminargebühren.

Wir arbeiten mit kleinen Gruppen von 3 bis ca. 6 Teilnehmern, in wenigen Fällen bis max. 10 Personen.

Nur so ist gewährleistet, dass Sie für Ihre Seminargebühr ein exzellentes Training mit praxiserfahrenen Trainerinnen und Trainern erhalten, das auch individuell auf Ihre konkreten Bedürfnisse eingeht.

Alle offenen Trainings finden in erstklassigen Business-Hotels in verkehrsgünstiger, zentraler Lage statt.

Bei der Auswahl achten wir besonders auf eine angenehme Atmosphäre und sorgen so für ein entspanntes Lernen. Auch während Ihres Aufenthalts bei einem Training sind unsere Trainerinnen und Trainer vor Ort selbstverständlich für Fragen und Wünsche für Sie da.

Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt: Begrüßungskaffee/-tee, warme und kalte Getränke, gesunde Pausensnacks und ein gemeinsames, mehrgängiges Mittagessen bzw. Büfett pro Seminartag sind selbstverständlich im Seminarpreis enthalten.

Sie erhalten passend zu den Seminarinhalten gedruckte, gebundene Unterlagen (Folienscript oder Fachbuch)  sowie ein Schreibset (Notizblock mit Kugelschreiber).

Nach dem Training erhalten Sie ein Fotoprotokoll zur effizienten Nachbereitung.

Zum Teil bekommen Sie zusätzliches Arbeitsmaterial in Form von Transferbögen, Arbeitsblättern, Begleit-CD/DVD, o.ä.

Gerne können Sie uns vor dem Training Ihre Schwerpunktthemen mitteilen. So erreichen wir eine optimale Vorbereitung des Trainers auf Ihre Seminargruppe.

Wir bitten die Teilnehmer bei jedem Training einen Bewertungsbogen auszufüllen. Ihre Wünsche, Anregungen und Kritiken helfen uns, die Trainings zu Ihrer Zufriedenheit ständig auf hohem Niveau zu halten und zu verbessern.