Kayenta
Stage

Hybrides Projektmanagement mit Scrum und Co.

Klassische und agile Methoden effizient verbinden!

Bauen Sie ein effizientes, hybrides Projektmanagement auf!

Hybrides Projektmanagement bietet flexibleren Umgang mit Änderungsanforderungen, stärkere Orientierung an Marktbedürfnissen und eine Verkürzung der Projektdauer.

  • Merkmale und Unterschiede der Projektmanagement-Methoden
  • Agilität und Komplexität verstehen
  • Verzahnung agiler Projekte mit klassischem Projektmanagement
  • Agile Methoden effizient auswählen
  • Agile Führung verstehen

Kombinieren Sie erfolgreich agile und klassische Projektmanagement-Methoden!

Dauer

2 Tage, täglich von 09:00 bis ca. 17:00 Uhr 

 

Hybrides Projektmanagement steigert Effizienz

Bereiten Sie sich und Ihre Organisation auf die aktuellen Herausforderungen vor, agile und klassische Projektmethoden zu vereinen.

Die Digitalisierung und zunehmend komplexe Bedingungen in den Märkten bedingen Veränderungen, auf die man schnell und flexibel reagieren muss, um konkurrenzfähig zu bleiben - auch im Projektmanagement.

Kunden werden anspruchsvoller, erwarten passgenaue Lösungen, in höherer Geschwindigkeit und höchster Qualität. Konventionelle Projektmanagementansätze geraten in diesem Umfeld zunehmend in Schwierigkeiten, zeitnah und effektiv auf diese Veränderungen eingehen zu können.

Für Unternehmen und ihre Projektlandschaft ist es daher essenziell, in einer Welt voller Unberechenbarkeit handlungsfähig zu bleiben. Dies kann nur dann gelingen, wenn ein Handeln und Denken vorherrscht, das Komplexität beherrschbar macht. Agileres, flexibleres und auch schnelleres Reagieren wird von Unternehmen zunehmend gefordert.

Bewährt hat sich ein hybrider Ansatz, der klassische und agile Projektmanagementprinzipien gleichermaßen berücksichtigt.

Doch soll die Symbiose aus klassischem und agilem Projektmanagement gelingen, ist ein Wandel des traditionellen Verständnisses von Führung und Verantwortungsbereichen erforderlich.

Die Softwareindustrie hat mit Scrum, Kanban und anderen Vorgehensmodellen gezeigt, dass es möglich ist, und auch dort kann der Wandel nicht einfach "über Nacht" erfolgen.

So stellt sich die Frage, inwieweit die eigene Organisation in der Lage ist, wirklich agil zu agieren. Agile Projekte benötigen maßgeblich Freiräume für Selbstorganisation, Selbstverantwortung und Entscheidungskompetenz der operativen Teams.

Projekte hybrid zu managen ist der Kompromiss, der traditionelle und agile Methoden miteinander vereint, um, mit einem Mix aus dem Besten aus zwei Welten, Unsicherheit als Chance zu begreifen und mit offenen Armen zu begrüßen.

Unternehmen profitieren nachhaltig von hybriden Projektmanagement-Methoden. Durch enge Verzahnung zwischen klassisch und agil gemanagten (Teil)Projekten wird gegenüber dem bisherigen Entwicklungsprozess ein erheblicher Zeitgewinn in der Entwicklung neuer Produkte erzielt.

Iterativ abgestimmt und priorisiert, werden die Produkte pünktlich zum geplanten Termin in guter Qualität und bestmöglicher Passung auf die aktuellen Marktanforderungen bereitgestellt.

Inklusiv-Leistungen

  • Seminarunterlagen/Script
  • KAYENTA-Teilnahmezertifikat

Trainingsinhalte

  • Grundlagen von Agilität und Komplexität
  • Agile Werte, Prinzipien und Grundannahmen
  • Klassisches, agiles oder hybrides Projektmanagement?
  • Agile und proaktive Herangehensweise an komplexe Handlungsfelder
  • Agile Führung
  • Grundlagen von Selbstführung
  • Selbstorganisation in Teams
  • Agile Techniken, Meetings und Artefakte (Scrum, Kanban & Co.)
  • Kombinationsmöglichkeiten klassisch/agil und agil/agil  
  • Beispiele aus dem Projektalltag/Best Practice Lösungen
  • Führung und Agilität in der Organisation
  • Kommunikation, Steuerung und Fortschrittsvisualisierung von Projekten mit gemischter Methodik

Planen, beurteilen und implementieren Sie erfolgreich hybrides Projektmanagement in Ihrem Unternehmen.

Nach dem Training sind Sie der Lage, Agilität in Ihrer Organisation pragmatisch einzuführen und zu nutzen, flexibel auf Produktanforderungen zu reagieren sowie hybride Vorgehensmodelle anzuwenden.

Lehrmethoden

Dieses aktive, praxisnahe Training nimmt direkten Bezug zu Ihrem (agilen) Projektalltag.

Wesentliche Merkmale des Trainings sind:

  • Theorie-Inputs
  • Einzel- und Gruppenübungen
  • Erfahrungsaustausch
  • Praxisbeispiele
  • Diskussionen
  • Feedback-Runden

Zielgruppe

Dieses Praxis-Training richtet sich an:

  • Projektleiter
  • Projektmanager
  • Teilprojektleiter
  • Führungskräfte (Abteilungs-/Teamleiter)
  • Projektcontroller
  • Projektassistenten
  • Projektmitarbeiter (PMO u.ä.)
  • Scrum Master
  • Product Owner

Voraussetzungen

Erfahrungen in der Projektarbeit. Grundkenntnisse klassischer und agiler Methoden sind von Vorteil.

Technik für Live-Online-Trainings

  • Teilnahme über einen Computer mit einem aktuellen Betriebssystem und einem aktuellen Browser
  • Lautsprecher und Mikrofon oder Headset
  • Eine Video-Kamera, damit sich alle im virtuellen Raum auch sehen können
Preis Online-Seminar
1.090,00 € zzgl. MwSt.1.297,10 € inkl. MwSt.
Preis ohne Hotelübernachtung/en
1.450,00 € zzgl. MwSt.1.725,50 € inkl. MwSt.
Preis mit Hotelübernachtung/en
1.570,00 € zzgl. MwSt.1.868,30 € inkl. MwSt.

Rabatt

10 % Ermäßigung für jede weitere Anmeldung zum gleichen Termin.

Sie möchten dieses Training als firmeninterne Inhouse-Schulung (Live-Online oder Präsenz) durchführen?

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Günstiger schon ab dem 4. Teilnehmer
  • Hotel- und Reisekosten für Ihre Mitarbeitenden entfallen
  • Präsenz vor Ort oder Live-Online
  • Termin nach Wunsch
  • Persönliche Beratung mit professioneller Bedarfsanalyse
Unverbindlich anfragen

Ihre Vorteile

  • Top-Umfeld: kleine Gruppen bis maximal 10 Personen
  • Top-Kompetenz: erfahrene Fachtrainer
  • Top-Service: nett, kompetent, persönlich

Kundenstimmen

Erfahrungen & Bewertungen zu KAYENTA Training Projektmanagement

Alle Termine im Überblick

Termine
Preise netto/brutto
Status
Do. 11.04. - Fr. 12.04.24Live-Online
1.090,00 € zzgl. MwSt.1.297,10 € inkl. MwSt.
Do. 02.05. - Fr. 03.05.24Live-Online
1.090,00 € zzgl. MwSt.1.297,10 € inkl. MwSt.
Mi. 05.06. - Do. 06.06.24Live-Online
1.090,00 € zzgl. MwSt.1.297,10 € inkl. MwSt.

Weitere Trainings

PMI® ACP-Zertifizierung - Agile Certified Practitioner nach PMI®

Bereiten Sie sich optimal auf das Zertifikat zum PMI-ACP® vor!

PMP® Zerti­fizierung - Project Mana­gement Pro­fessional PMP® nach PMI®

Original PMP®-Training vom zugelassenen PMI®-Trainingspartner (ATP)

Ihr Kontakt zu uns

Wiebke Plewa
Leiterin Kundenservice

Haben Sie Fragen? Ich berate Sie gerne! Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir. Ich freue mich über Ihre Nachricht.

Kayenta Logo
KAYENTA® Training und Beratung
Abendrothsweg 73
20251 Hamburg
Telefon.: +49 40 370 80 155
E-Mail: kontakt@kayenta.de
KAYENTA Training Projektmanagement hat 4,70 von 5 Sternen 1867 Bewertungen auf ProvenExpert.com
© 2024 KAYENTA® Training und Beratung | Impressum | Datenschutz | AGB | Telefon.: +49 40 370 80 155