20 Jahre Kayenta

Lessons Learned

Der Begriff Lessons Learned ist ein Fachterminus aus dem Bereich des Projekt- beziehungsweise des Wissensmanagements, der Erfahrungen und Erkenntnisse bezeichnet, die während der Arbeit an einem Projekt entstehen, und sich am besten als "gewonnene Erkenntnisse" ins Deutsche übertragen lässt.

Er bezieht sich auf das systematische schriftliche Aufzeichnen, Sammeln und Archivieren sowie das Evaluieren und Vertiefen von Erfahrungen, Hinweisen, Entwicklungsprozessen, Fehlern und Risiken in absolvierten Projekten.

Ziel und Funktion der Lessons Learned ist es, Erfahrungswerte sowie potenzielle Fehlerquellen, Risiken und Strategien zur Fehlervermeidung für zukünftige Projekte bereitzuhalten. Werden sie strukturiert und für alle Mitarbeiter zugänglich archiviert, beispielsweise mithilfe einer Datenbank, können sie bei der Vorbereitung ähnlicher Projekte von sehr hohem Nutzen sein.

Vielerorts wird aus diesem Grund das Betrachten der "gewonnenen Erkenntnisse" als fester Bestandteil der Planung eines neuen Projekts gesehen.

Gemeinsam mit sogenannten Best Practice Examples dienen Lessons Learned in vielen Unternehmen dazu, Erfahrungswissen zu konservieren und zur zukünftigen Vermeidung von Fehlern und zur Minimierung von Risiken aktiv in Management-, Steuerungs- und Planungsprozesse einzubinden.

Zurück