1998
2019
2
1
Jahre

Erfolgreich Präsentieren: Drei effektive Tipps gegen Lampenfieber

Macht ein Vortrag Sie nervös? So sehr, dass Sie womöglich vor lauter Lampenfieber keinen klaren Gedanken fassen können? Oder man Ihnen Ihre Nervosität deutlich ansieht?

2. Projektmanagement-Fachkonferenz

am 17. und 18. Juni 2019 in Hamburg

Wertvolle Impulse, Workshops, Praxis- und Erfahrungsberichte zu (agilen) Projekten sowie intensiver Austausch auf Augenhöhe.

Sichern Sie sich jetzt einen der letzten freien Plätze!

Hier informieren!

Lampenfieber in den Griff bekommen

Hier verraten wir Ihnen, wie Sie Ihre Anzeichen von Lampenfieber schnell in den Griff bekommen.

Lesen Sie unsere drei beliebtesten Tipps, um vor Kunden, Kollegen oder Ihrem Chef auf voller Linie zu glänzen!

Denken Sie übers Ziel hinaus!

Statt über den Start Ihrer Präsentation nachzudenken und sich auszumalen, wie alle Sie erwartungsvoll anstarren, denken Sie lieber darüber nach, wie Sie Ihre Präsentation erfolgreich beendet haben. Dieser kleine Trick lenkt die Aufmerksamkeit geschickt um und lässt Sie jetzt bereits erleichtert aufatmen.

Atmen Sie weiter!

Wer unter Lampenfieber leidet, hält oft den Atmen an oder atmet flach und schnell. Das heizt Ihre Nervosität leider nur noch an! Konzentrieren Sie sich deshalb für die Länge einiger Atemzüge rein auf das Ausatmen – und lassen Sie diesen so lang wie möglich werden: Ausatmen… ausatmen… ausatmen… bis alle Luft raus ist! Danach lassen Sie das Einatmen einfach geschehen. Das vertieft Ihre Atmung, beruhigt und versorgt Sie mit genügend Sauerstoff, um sich gut konzentrieren zu können!

Benennen Sie Ihre Angst!

Statt sich und Ihre Aufregung zu leugnen oder gar verstecken zu wollen, hilft mitunter die Flucht nach vorn: „Ich bin ganz schön aufgeregt, Sie sehen mir das sicher an… Daran erkennen Sie, wie wichtig mir das heutige Thema ist, deshalb lassen Sie uns direkt einsteigen…“

Niemand wird Ihnen vorwerfen, was Sie bereits selbst transparent gemacht haben. Meist ist Ihr Publikum Ihnen wohlgesonnen – und Sie selbst sind Ihr härtester Kritiker!

Zu benennen was ist, nimmt den Druck raus und gibt die Energie frei für einen glänzenden Fachvortrag!

 

Fazit: Lampenfieber selbst ist nicht das Problem. Wie Sie damit umgehen, entscheidet darüber, wie gut Sie zu überzeugen wissen!
 
 

2. Projektmanagement-Fachkonferenz

am 17. und 18. Juni 2019 in Hamburg

Wertvolle Impulse, Workshops, Praxis- und Erfahrungsberichte zu (agilen) Projekten sowie intensiver Austausch auf Augenhöhe.

Sichern Sie sich jetzt einen der letzten freien Plätze!

Hier informieren!

Verpassen Sie keinen Blog-Beitrag mehr!

Abonnieren Sie unseren Blog und halten Sie Ihr Projektmanagement-Wissen aktuell!

Newsletter abonnieren

Unsere Seminarempfehlung

Professionell moderieren und präsentieren für Projektleiter

Präsentationen und Moderationen erfolgreich durchführen