Projekt-Teams erfolgreich führen Führung und Kommunikation für Projektleiter

Lernen Sie als Projektleiter situativ zu führen, professionell zu kommunizieren, Konflikte aktiv zu managen und eine Kultur des Vertrauens zu schaffen.

Topics

  • Projektziele gemeinsam erreichen

  • Führung ohne disziplinarische Weisungsbefugnis

  • Richtig delegieren und motivieren

  • Führungskompetenz im Projekt

  • Effizient kommunizieren

  • Konflikte erkennen und lösen

 

Dieses Training ist das dritte Modul für den Abschluss der 2. Stufe zum "Projektleiter/in. Informationen dazu finden Sie in der Beschreibung unseres Qualifikationsprogramms

Erfolgreicher führen im Projekt!

Als Projektleiter übernehmen Sie täglich Führungsaufgaben. Doch Führung in Projekten unterscheidet sich von herkömmlicher Führung.

Sie müssen Ihr Team oft ohne disziplinarische Macht führen, um den Projektauftrag erfolgreich zu erfüllen. Ihre Mitarbeiter haben fast immer noch andere Aufgaben zu erfüllen, kommen aus unterschiedlichen Hierarchiestufen und Berufen. Intensive Identitäts- und Überzeugungsarbeit bestimmt Ihren Projektalltag.

Der Erfolg eines Projektes hängt vor allem von Ihrer Führungsarbeit ab!

Lernen Sie typgerecht zu führen, effizient zu kommunizieren, eine Kultur des Vertrauen aufzubauen und Konflikte aktiv zu managen.

In diesem aktiven und praxisnahen Training, erhalten Sie Antworten auf die Fragen:

  • Wie führe ich mein Team, ohne dessen formaler Vorgesetzter zu sein?
  • Wie gestalte ich die Kommunikation im Projekt sinnvoll?
  • Wie verbessere ich die Zusammenarbeit in meinem Projektteam?
  • Wie motiviere ich meine Mitarbeiter und delegiere Aufgaben effektiv?
  • Wie gehe ich mit Konflikten konstruktiv um?

Trainingsinhalte

Führungskompetenz als Projektleiter

  • Führung ohne Weisungsbefugnis
  • Führung mit Persönlichkeit
  • Ihre Rolle als Projektleiter
  • Erfolgsfaktoren von guter Führung im Projekt
  • Führungsfunktionen: Planen, Umsetzen, Entscheiden, Kontrollieren

Ihr persönlicher Führungsstil

  • Typgerecht führen, der passenden Stil für Sie
  • Führung des Auftraggebers
  • Umgang mit der „Sandwichposition“
  • Situatives Führungsverhalten
  • Führen mit Zielvereinbarungen
  • Mitarbeiter motivieren

Kommunikation auf Augenhöhe

  • Effiziente Kommunikation in Projekten
  • Typische Kommunikationsmodelle
  • So entstehen Missverständnisse
  • Feedback geben und nehmen
  • Praktische Tipps für Ihre Rolle als Projektleiter

Gespräche mit Mitarbeitern/Teammitgliedern

  • Methoden der Gesprächsführung
  • Gespräche zielgerichtet vorbereiten
  • Eine offene Atmosphäre gestalten
  • Ablauf eines erfolgreichen Mitarbeitergesprächs
  • Durchführung von schwierigen Gesprächssituationen

Konflikte und Konfliktlösung

  • Umgang mit Konflikten und Widerständen
  • Souveräner Umgang mit schwierigen Situationen
  • Konflikte vermeiden - Vorboten erkennen
  • Konfliktprävention und Konfliktlösung
  • Konfliktarten und Konfliktebenen
  • Praktische Modelle zur schnellen Konfliktlösung 

Teams führen und leiten

  • Entwicklung zum Hochleistungs-Team
  • Die Phasen der Teamentwicklung
  • Rollenverhalten im Team
  • Gruppendynamik

Dieses Projekt-Führungskompetenz-Seminar richtet sich an diejenigen, die Projekte in einer (zukünftigen) verantwortlichen Position gestalten:

  • Projektmanager
  • Projektleiter
  • Teilprojektleiter
  • Projektmitarbeiter
  • Projektkoordinatoren
  • Linienvorgesetzte

Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

3 Tage

1. Tag: 10:00 bis ca. 16:30 Uhr
2. Tag: 09:00 bis ca. 16:30 Uhr
3. Tag: 09:00 bis ca. 16:30 Uhr

  • Gedruckte Seminarunterlagen (Script)
  • Schreibmaterial
  • Fotodokumentation vom Training (Fotoprotokoll)
  • Teilnahmebescheinigung
  • Tagesvollverpflegung (Getränke, Pausensnacks, 3-Gang-Menü oder Büfett)
  • Hotelbuchungsservice
  • Seminargutschein im Wert von 100,00 Euro

Dieses aktive Training nimmt direkten Bezug zum Projektalltag. Es ist praxis- und handlungsorientiert.

Wesentliche Merkmale des Trainings sind Theorie-Inputs, zahlreiche praktische Einzel- und Gruppenübungen („Real Life Scenarios“), Reflexion, Erfahrungsaustausch, Praxisbeispiele, Diskussionen und Feedback-Runden.

Inhouse-Training / Einzelschulung

Dieses Training bieten wir Ihnen auch als individuelle Firmenschulung oder als persönliches Einzeltraining an.

Hier können Sie ein Angebot anfordern

 

Kursnummer: SPM5

Preis ohne Hotelübernachtung Preis mit Hotelübernachtung
1.700,00 EUR zzgl. MwSt. 1.900,00 EUR zzgl. MwSt.
mit 2 Übernachtungen (EZ mit Frühstück)

10% Rabatt ab dem 2. Teilnehmer bei gleichzeitiger Buchung.

Kunden, die dieses Training besuchten, haben auch folgende Trainings gebucht:

Soziale Kompetenzen für Projektleiter und -manager

Erfolgreicher Umgang mit sich und anderen: Social Skills!


Professionell moderieren und präsentieren für Projektleiter

Präsentationen und Moderationen erfolgreich durchführen


Erfolgreiches Multiprojektmanagement

Strategisches und operatives Projekt-Portfoliomanagement in der Praxis

Bitte melden Sie sich über das Online-Anmeldeformular (siehe „Buchen-Button“ oben rechts auf dieser Seite) oder schriftlich mit Nennung des Trainings, Kursnummer, Datum und Ort sowie Ihrer vollständigen und ggf. abweichenden Rechnungsadresse an.

Alternativ finden Sie hier finden Sie ein vorbereitetes FAX-Anmeldeformular.

Sofern Sie uns mit Ihrer Anmeldung den Wunsch für eine Hotelübernachtung mitgeteilt haben, reservieren wir für Sie ein Komfort-Einzelzimmer inklusive Frühstück im Seminarhotel.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine detaillierte, schriftliche Bestätigung per E-Mail mit allen relevanten Details inkl. einer Anfahrtsbeschreibung und einen Lageplan zum Seminarhotel.

Etwa eine Woche vor Beginn des Trainings erhalten Sie einen "Reminder" per E-Mail mit allen wichtigen Infos sowie eine Rechnung über die Seminargebühren.

Wir arbeiten mit kleinen Gruppen von 3 bis ca. 6 Teilnehmern, in wenigen Fällen bis max. 10 Personen.

Nur so ist gewährleistet, dass Sie für Ihre Seminargebühr ein exzellentes Training mit praxiserfahrenen Trainerinnen und Trainern erhalten, das auch individuell auf Ihre konkreten Bedürfnisse eingeht.

Alle offenen Trainings finden in erstklassigen Business-Hotels in verkehrsgünstiger, zentraler Lage statt.

Bei der Auswahl achten wir besonders auf eine angenehme Atmosphäre und sorgen so für ein entspanntes Lernen. Auch während Ihres Aufenthalts bei einem Training sind unsere Trainerinnen und Trainer vor Ort selbstverständlich für Fragen und Wünsche für Sie da.

Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt: Begrüßungskaffee/-tee, warme und kalte Getränke, gesunde Pausensnacks und ein gemeinsames, mehrgängiges Mittagessen bzw. Büfett pro Seminartag sind selbstverständlich im Seminarpreis enthalten.

Sie erhalten passend zu den Seminarinhalten gedruckte, gebundene Unterlagen (Folienscript oder Fachbuch)  sowie ein Schreibset (Notizblock mit Kugelschreiber).

Nach dem Training erhalten Sie ein Fotoprotokoll zur effizienten Nachbereitung.

Zum Teil bekommen Sie zusätzliches Arbeitsmaterial in Form von Transferbögen, Arbeitsblättern, Begleit-CD/DVD, o.ä.

Gerne können Sie uns vor dem Training Ihre Schwerpunktthemen mitteilen. So erreichen wir eine optimale Vorbereitung des Trainers auf Ihre Seminargruppe.

Wir bitten die Teilnehmer bei jedem Training einen Bewertungsbogen auszufüllen. Ihre Wünsche, Anregungen und Kritiken helfen uns, die Trainings zu Ihrer Zufriedenheit ständig auf hohem Niveau zu halten und zu verbessern.