Professionell moderieren und präsentieren für Projektleiter Präsentationen und Moderationen erfolgreich durchführen

Moderieren und präsentieren Sie Ihre Projektbesprechungen souverän und ergebnisorientiert.

Visualisieren Sie kreativ und überzeugend - für bessere Lösungen und Ergebnisse!

Topics

  • Projekt-Meetings effizient moderieren

  • Projekte wirkungsvoll präsentieren

  • Zweckmäßige Visualisierung

  • Projekt-Team aktiv einbinden

  • Umgang mit Störungen

Erfolgreich präsentieren und moderieren

Im Laufe eines Projektes entstehen immer wieder Situationen, in denen Sie und Ihr Team zusammenarbeiten müssen.

Von Ihnen als verantwortlichem Projektmanager wird erwartet, dass Sie Ihre Meetings effizient
moderieren
und Sie vor Vorgesetzten, Kunden und Ihrem Team überzeugend präsentieren.

Damit ist die Fähigkeit zu präsentieren und zu moderieren eine Grundanforderung an die Projektleitung.

Sie lernen die sichere Anwendung spezieller Moderations- und Präsentationstechniken, die in den unterschiedlichen Phasen des Projektverlaufs typischerweise zum Einsatz kommen.

Durch einen effizienten Moderationsstil sparen Sie Zeit und erzielen Sie bessere Ergebnisse in Ihren Projektbesprechungen.

Lernen Sie zweckmäßig zu visualisieren und üben Sie, Ihre Informationen überzeugend und unterhaltsam zu präsentieren. Wenden Sie  professionelle Kommunikationstechniken an  und setzen Sie Ihre Sprache, Stimme und Körperhaltung gekonnt und zielgerichtet ein.

In diesem interaktiven Training üben Sie in Ihrer Rolle als Präsentator und Moderator souverän mit Einwänden und Konflikten umzugehen.

Präsentations-Training

Präsentieren mit modernen Medien

  • Einsatz von Beamer, Flipchart & Co.
  • Mediengerechte Darstellung, Medien-Mix, Multimedia
  • Vorbereitung und Ablauf der Präsentation
  • Grundsätze der Visualisierung

Die persönliche Wirkung in Präsentationen

  • Mentale Einstimmung, positiver Nutzen von Lampenfieber
  • Der erste Eindruck zählt!
  • Rhetorik und Grundlagen der Kommunikation
  • Persönliche Wirkung: Stimme, Sprache, Körpersprache, Zuhörerorientierung
  • Ausstrahlung und Auftritt

Umgang mit schwierigen Situationen und Konflikten

  • So bewältigen Sie Lampenfieber
  • Blackout souverän bewältigen
  • Versagende Technik und andere Zwischenfälle
  • Schwierige Teilnehmer (Störer, Vielredner, Bremser, Schweiger)
  • Umgang mit unfairen Einwänden

Moderations-Training

Der Moderator

  • Ihre Rolle als Moderator und Ihre Aufgaben
  • Fragetechniken, Reflexionsverhalten und "Meta-Ebene"
  • Motivieren durch ein "Dramaturgisches Konzept"
  • Reflexion eigener Einstellungen
  • Probleme in der Moderation

Vorbereitung, Planung und Nachbereitung der Moderation

  • Aufbau und Ablauf einer Moderation
  • Moderationsfahrplan
  • Themenorientierung, Themenspeicher, Themenbearbeitung
  • Festlegung von Maßnahmen
  • Wie Sie Ihre Autorität als Moderator stärken
  • Einsatz von Kreativitätstechniken
  • Abschluss und Nachbereitung von Meetings

Umsetzung der Moderationsmethode in die Projektpraxis

  • Rahmenbedingungen
  • Doppelrolle des Moderators "Vorgesetzter" und "Moderator"
  • Projektleiter und Projektmanager
  • Projektmitarbeiter mit zukünftiger Projektverantwortlichkeit
  • Projektkoordinatoren

die eine optimale Präsentation ihrer Projekte und Projektergebnisse anstreben und durch effiziente Moderationstechniken bessere Ergebnisse in Ihren Meetings erzielen wollen.

Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

2 Tage

1. Tag: 10:00 bis ca. 16:30 Uhr
2. Tag: 09:00 bis ca. 16:30 Uhr

  • Gedruckte Seminarunterlagen (Script)
  • Schreibset (Notizblock/Stift)
  • Fotodokumentation vom Training (Fotoprotokoll)
  • Teilnahmebescheinigung
  • Tagesvollverpflegung (Getränke, Pausensnacks, 3-Gang-Menü oder Büfett)
  • Hotelbuchungs-Service
  • Seminar-Gutschein im Wert von 100,00 Euro

Dieses aktive Training nimmt direkten Bezug zum Moderations- und Präsentationsalltag für Projektverantwortliche. Es ist praxis- und handlungsorientiert.

Wesentliche Merkmale des Trainings sind Theorie-Inputs, zahlreiche interaktive Einzel- und Gruppenübungen („Real Life Scenarios“), Reflexion, Erfahrungsaustausch, Beispiele, Diskussionen, Feedback-Runden und Praxistransfer.

Inhouse-Training / Einzelschulung

Dieses Training bieten wir Ihnen auch als individuelle Firmenschulung oder als persönliches Einzeltraining an.

Kursnummer: SAT5

Unsere praxiserfahrenen Trainer sind PMP zertifiziert.

Seit vielen Jahren qualifizieren unsere zertifizierten PMP-Trainer erfahrene Projektmanager und haben in den letzten 18 Jahren tausende Projektleiter/innen auf die PMP-Prüfung erfolgreich vorbereitet.

Preis ohne Hotelübernachtung Preis mit Hotelübernachtung
1.250,00 EUR zzgl. MwSt. 1.350,00 EUR zzgl. MwSt.
mit 1 Übernachtung (EZ mit Frühstück)

10% Rabatt ab dem 2. Teilnehmer bei gleichzeitiger Buchung.

Kunden, die dieses Training besuchten, haben auch folgende Trainings gebucht:

Effiziente Moderation von Retrospektiven

Feedback zur Weiterentwicklung von Teams und lernenden Organisationen


Soziale Kompetenzen für Projektleiter und -manager

Erfolgreicher Umgang mit sich und anderen: Social Skills!


Projekt-Teams erfolgreich führen

Laterale Führung und Kommunikation für Projektleiter


Komplexität in Projekten erfolgreich managen

Mit Tools aus der Top-Managementberatung effektiv Probleme lösen

Bitte melden Sie sich über das Online-Anmeldeformular (siehe „Buchen-Button“ oben rechts auf dieser Seite) oder schriftlich mit Nennung des Trainings, Kursnummer, Datum und Ort sowie Ihrer vollständigen und ggf. abweichenden Rechnungsadresse an.

Alternativ finden Sie hier finden Sie ein vorbereitetes FAX-Anmeldeformular.

Sofern Sie uns mit Ihrer Anmeldung den Wunsch für eine Hotelübernachtung mitgeteilt haben, reservieren wir für Sie ein Komfort-Einzelzimmer inklusive Frühstück im Seminarhotel.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine detaillierte, schriftliche Bestätigung per E-Mail mit allen relevanten Details inkl. einer Anfahrtsbeschreibung und einen Lageplan zum Seminarhotel.

Etwa eine Woche vor Beginn des Trainings erhalten Sie einen "Reminder" per E-Mail mit allen wichtigen Infos sowie eine Rechnung über die Seminargebühren.

Wir arbeiten mit kleinen Gruppen von 3 bis ca. 6 Teilnehmern, in wenigen Fällen bis max. 10 Personen.

Nur so ist gewährleistet, dass Sie für Ihre Seminargebühr ein exzellentes Training mit praxiserfahrenen Trainerinnen und Trainern erhalten, das auch individuell auf Ihre konkreten Bedürfnisse eingeht.

Alle offenen Trainings finden in erstklassigen Business-Hotels in verkehrsgünstiger, zentraler Lage statt.

Bei der Auswahl achten wir besonders auf eine angenehme Atmosphäre und sorgen so für ein entspanntes Lernen. Auch während Ihres Aufenthalts bei einem Training sind unsere Trainerinnen und Trainer vor Ort selbstverständlich für Fragen und Wünsche für Sie da.

Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt: Begrüßungskaffee/-tee, warme und kalte Getränke, gesunde Pausensnacks und ein gemeinsames, mehrgängiges Mittagessen bzw. Büfett pro Seminartag sind selbstverständlich im Seminarpreis enthalten.

Sie erhalten passend zu den Seminarinhalten gedruckte, gebundene Unterlagen (Folienscript oder Fachbuch)  sowie ein Schreibset (Notizblock mit Kugelschreiber).

Nach dem Training erhalten Sie ein Fotoprotokoll zur effizienten Nachbereitung.

Zum Teil bekommen Sie zusätzliches Arbeitsmaterial in Form von Transferbögen, Arbeitsblättern, Begleit-CD/DVD, o.ä.

Gerne können Sie uns vor dem Training Ihre Schwerpunktthemen mitteilen. So erreichen wir eine optimale Vorbereitung des Trainers auf Ihre Seminargruppe.

Wir bitten die Teilnehmer bei jedem Training einen Bewertungsbogen auszufüllen. Ihre Wünsche, Anregungen und Kritiken helfen uns, die Trainings zu Ihrer Zufriedenheit ständig auf hohem Niveau zu halten und zu verbessern.