Kayenta
Stage

Professionell moderieren und präsentieren für Projektverantwortliche

Präsentationen und Moderationen erfolgreich durchführen

Moderieren und präsentieren Sie Ihre Projektbesprechungen souverän und ergebnisorientiert!

Visualisieren Sie kreativ und überzeugend - für bessere Lösungen und Ergebnisse.

  • Projekt-Meetings effizient moderieren
  • Projekte wirkungsvoll präsentieren
  • Zweckmäßige Visualisierung
  • Projekt-Team aktiv einbinden
  • Umgang mit Störungen

Wenden Sie professionelle Kommunikationstechniken an und setzen Sie Ihre Sprache, Stimme und Körperhaltung gekonnt und zielgerichtet ein!

Dauer

2 Tage, täglich 09:00 bis ca. 17:00 Uhr

Erfolgreich präsentieren und moderieren

Im Laufe eines Projektes entstehen immer wieder Situationen, in denen Sie und Ihr Team zusammenarbeiten müssen.

Von Ihnen als verantwortlichem Projektmanager wird erwartet, dass Sie Ihre Meetings effizient moderieren und Sie vor Vorgesetzten, Kunden und Ihrem Team überzeugend präsentieren.

Damit ist die Fähigkeit zu präsentieren und zu moderieren eine Grundanforderung an die Projektleitung.

Sie lernen die sichere Anwendung spezieller Moderations- und Präsentationstechniken, die in den unterschiedlichen Phasen des Projektverlaufs typischerweise zum Einsatz kommen.

Durch einen effizienten Moderationsstil sparen Sie Zeit und erzielen Sie bessere Ergebnisse in Ihren Projektbesprechungen.

Lernen Sie zweckmäßig zu visualisieren und üben Sie, Ihre Informationen überzeugend und unterhaltsam zu präsentieren. Wenden Sie professionelle Kommunikationstechniken an und setzen Sie Ihre Sprache, Stimme und Körperhaltung gekonnt und zielgerichtet ein.

In diesem interaktiven Training üben Sie in Ihrer Rolle als Präsentator und Moderator souverän mit Einwänden und Konflikten umzugehen.

Inklusiv-Leistungen

  • Seminarunterlagen
  • Teilnahmebestätigung

Präsentations-Training

Präsentieren mit modernen Medien

  • Einsatz von Beamer, (digitalen) Whiteboard, Flipchart & Co.
  • Mediengerechte Darstellung, Medien-Mix, Multimedia
  • Vorbereitung und Ablauf der Präsentation
  • Grundsätze der Visualisierung

Die persönliche Wirkung in Präsentationen

  • Mentale Einstimmung, positiver Nutzen von Lampenfieber
  • Der erste Eindruck zählt!
  • Rhetorik und Grundlagen der Kommunikation
  • Persönliche Wirkung: Stimme, Sprache, Körpersprache, Zuhörerorientierung
  • Ausstrahlung und Auftritt

Umgang mit schwierigen Situationen und Konflikten

  • So bewältigen Sie Lampenfieber
  • Blackout souverän bewältigen
  • Versagende Technik und andere Zwischenfälle
  • Schwierige Teilnehmer (Störer, Vielredner, Bremser, Schweiger)
  • Umgang mit unfairen Einwänden

Moderations-Training

Der Moderator

  • Ihre Rolle als Moderator und Ihre Aufgaben
  • Fragetechniken, Reflexionsverhalten und "Meta-Ebene"
  • Motivieren durch ein "Dramaturgisches Konzept"
  • Reflexion eigener Einstellungen
  • Probleme in der Moderation

Vorbereitung, Planung und Nachbereitung der Moderation

  • Aufbau und Ablauf einer Moderation
  • Moderationsfahrplan
  • Themenorientierung, Themenspeicher, Themenbearbeitung
  • Festlegung von Maßnahmen
  • Wie Sie Ihre Autorität als Moderator stärken
  • Einsatz von Kreativitätstechniken
  • Abschluss und Nachbereitung von Meetings

Umsetzung der Moderationsmethode in die Projektpraxis

  • Rahmenbedingungen
  • Doppelrolle des Moderators "Vorgesetzter" und "Moderator"

Lehrmethoden

Dieses aktive Training nimmt direkten Bezug zum Moderations- und Präsentationsalltag für Projektverantwortliche.

Es ist praxis- und handlungsorientiert. Wesentliche Merkmale des Trainings sind

  • Theorie-Inputs
  • Einzel- und Gruppenübungen
  • Fallbeispiele
  • Erfahrungsaustausch
  • Diskussionen
  • Feedback-Runden

Zielgruppe

  • Projektleiter und Projektmanager

  • Projektmitarbeiter mit zukünftiger Projektverantwortlichkeit

  • Projektkoordinatoren

die eine optimale Präsentation ihrer Projekte und Projektergebnisse anstreben und durch effiziente Moderationstechniken bessere Ergebnisse in Ihren Meetings erzielen wollen

Voraussetzungen

Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

Technik für Live-Online-Trainings:

  • Teilnahme über einen Computer mit einem aktuellen Betriebssystem und einem aktuellen Browser

  • Lautsprecher und Mikrofon oder Headset

  • Eine Video-Kamera, damit sich alle im virtuellen Raum auch sehen können

Sie möchten dieses Training als firmeninterne Inhouse-Schulung (Live-Online oder Präsenz) durchführen?

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Günstiger schon ab dem 4. Teilnehmer
  • Hotel- und Reisekosten für Ihre Mitarbeitenden entfallen
  • Präsenz vor Ort oder Live-Online
  • Termin nach Wunsch
  • Persönliche Beratung mit professioneller Bedarfsanalyse
Unverbindlich anfragen

Ihre Vorteile

  • Top-Umfeld: kleine Gruppen bis max. 10 Personen
  • Top-Kompetenz: erfahrene Fachtrainer
  • Top-Service: nett, kompetent, persönlich

Kundenstimmen

Erfahrungen & Bewertungen zu KAYENTA Training Projektmanagement

Dieses Training bieten wir derzeit nur als individuelle Inhouse (Online) Schulung an.

Gerne erstellen wir ein detailliertes Angebot für Sie.

Weitere Trainings

Erfolgreich führen im Projekt

Teams erfolgreich führen und effizient kommunizieren!

Zeitmanagement und Selbstorganisation im Projekt

Ziele ohne Zeitdruck erreichen, Prioritäten setzen, Stress vermeiden!

Ihr Kontakt zu uns

Wiebke Plewa
Leiterin Kundenservice

Haben Sie Fragen? Ich berate Sie gerne! Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir. Ich freue mich über Ihre Nachricht.

Kayenta Logo
KAYENTA® Training und Beratung
Abendrothsweg 73
20251 Hamburg
Telefon.: +49 40 370 80 155
E-Mail: kontakt@kayenta.de
KAYENTA Training Projektmanagement hat 4,70 von 5 Sternen 1865 Bewertungen auf ProvenExpert.com
© 2024 KAYENTA® Training und Beratung | Impressum | Datenschutz | AGB | Telefon.: +49 40 370 80 155