Konfliktgespräche konstruktiv führen Konfliktmanangement für Projektmanager

Überprüfen Sie Ihre eigene Konfliktfähigkeit und erweitern Sie Ihre persönliche Kompetenz im Umgang mit unterschiedlichen Konfliktsituationen.

Entwickeln Sie individuelle Lösungsstrategien, sowie geeignete Kommunikationstechniken anhand konkreter Fallbeispiele aus Ihrem Projektalltag.

Topics

  • Konflikte frühzeitig erkennen, vorbeugen und lösen

  • Aktive Methoden zur Konfliktlösung

  • Konfliktgespräche konstruktiv führen

  • Extremsituationen sicher bewältigen

  • Wirksame deeskalierende Strategien

 

 

Erfolgreiches Konfliktmanagement!

Konflikte gehören zum Projektalltag. Werden sie nicht gelöst und angemessen bearbeitet, können sie gewünschte Entwicklungen und Veränderungen blockieren, hohe Belastungen erzeugen und so den Erfolg des Projektes gefährden. 

Im Projekt zählt letztendlich die "Arbeitsfähigkeit" im Team. Es geht nicht darum, dass sich alle mögen, sondern darum, dass durch klare Kommunikation Konflikte geklärt werden.

Doch in jedem Konflikt steckt auch das Potential für eine produktive Auseinandersetzung mit spannungsreichen Situationen und die Chance für positive Veränderungen.

Daher ist der richtige Umgang mit Konflikten eine Fähigkeit für Sie als Projektleiter, aber auch für Führungskräfte und Mitarbeiter im Umfeld des Projektes.

Gehen Sie Konflikten nicht mehr aus dem Weg!

Lernen Sie in diesem Konfliktmanagement-Training, Konflikte zu verstehen und zu analysieren. Üben Sie effiziente Techniken, um Konflikte zu lösen.

Konfliktverständnis

  • Was ist ein Konflikt?
  • Wie entstehen Konflikte?
  • Konfliktdimensionen und –arten
  • Die Rolle der Bedürfnisse im Konflikt
  • Gewinn und Verlust bei Konflikten
  • Die Bedeutung von Konfliktstilen im Unternehmen
  • Konflikte aus systemischer Sicht
  • Persönliche Grundeinstellung zu Konflikten

Konfliktdiagnose

  • Konfliktwahrnehmung und Konfliktreaktionen
  • Konfliktgegenstände, -verläufe und -parteien analysieren
  • Konfliktkonstellationen
  • Eskalationsdynamik erkennen
  • Konfliktsignale als Ansatz zur frühen Konfliktlösung
  • Stressmuster des Konfliktverhaltens
  • Die eigenen (Konflikt-) Antreiber

Konfliktlösung

  • Eigene Anteile und Risikobereitschaft klären
  • Empathie - der Schlüssel zur Konfliktlösung
  • Beobachtung und Bewertung trennen
  • Gefühle wahrnehmen und konstruktiv ausdrücken
  • Bedürfnisse erkennen und respektieren
  • Positive Absicht
  • Inneres Team
  • Gesprächsführung in schwierigen Situationen
  • Feedback, Positionswechsel
  • Lösungsorientiertes Fragen, aktives Zuhören
  • Widerständen begegnen
  • Interventionstechniken zur Deeskalation
  • Eigene Ressourcen für das Handeln in Konflikten verfügbar machen
  • „Gewinnanteile" für alle aufzeigen
  • Vertrauen, Kontakt und Atmosphäre wiederherstellen

Projektverantwortliche, und Führungskräfte aus dem Projektumfeld, die ihr Verhalten im Konflikt verstehen und ihre Fähigkeit zur Konfliktlösung verbessern wollen.

Es sind keine Voraussetzungen erfoderlich.

2 Tage

1. Tag: 10:00 bis ca. 16:30 Uhr
2. Tag: 09:00 bis ca. 16:30 Uhr

  • Gedruckte Seminarunterlagen (Script)
  • Schreibmaterial
  • Fotodokumentation vom Training (Fotoprotokoll)
  • Teilnahmebescheinigung
  • Tagesvollverpflegung (Getränke, Pausensnacks, mehrgängiges Mitttagsmenü oder Büfett)
  • Hotelbuchungsservice
  • Seminargutschein im Wert von 100,00 Euro

Die Teilnehmer sind aktiv im Training. Wesentliche Merkmale des Training sind:

Praxisvorträge, positive Atmosphäre, direkter Bezug zum Projektalltag, aktive Beteiligung an zahlreichen praktischen Einzelübungen, Coaching, Videoanalyse, Feedback-Runden, Diskussionen und Erfahrungsaustausch untereinander, Praxistransfer.

Inhouse-Training / Einzelschulung

Dieses Training bieten wir Ihnen auch als individuelle Firmenschulung oder als persönliches Einzeltraining an.

Kursnummer: SPK5

Trainer, Berater, Business-Coach und Wirtschaftsmediator   

Beruflicher Hintergrund, Qualifikationen

  • Staatsexamen Sozialwissenschaften und Englisch an der Universität Köln
  • M.A. Applied Linguistics, Institute of Education, University of London
  • Systemischer Berater für Organisations- und Personalentwicklung
  • Systemischer Organisationsberater
  • Wirtschaftsmediator
  • Lizensierter Berater/Coach Kollegiales TeamCoaching KTC
  • Lizensierter WerteManager
  • Lizenziserter Profile CAPTain
  • NLP Master Practicioner
  • Systemische Arbeit mit Teams und Führungskräften
  • Dynamische Moderation
  • Lizensierung Lumina Spark (Persönlichkeitsprofile nach C.G.Jung/BigFive)
  • Hypnosystemische  Krisenintervention

 

Leistungsportfolio

Organisations- und Personalentwicklung, Systemische Beratung und Coaching, Training, Moderation:

Leadership development
Workshops und Trainings für Führungskräfte in Linie und Projekt zu den Themen Führungsstile, erfolgreiches Verhandeln, Mitarbeitergespräche, Teamentwicklung, Konfliktmanagement

Organisationsentwicklung/Veränderungsmanagement (Change Management)
Workshops und Moderation:  u.a. wertschätzender Unternehmensgipfel, Zukunftskonferenz,
World Café, Zukunftswerkstatt

Coaching für Führungskräfte
Coaching als Führungsinstrument, Kollegiales TeamCoaching®, Selbststeuerung und
Zeitmanagement, Interkulturelles Management, Management Dialogue

Personal- und Organisationsdiagnostik
Interviews auf der Basis von CAPTain®, Wertemanager®, Jung’sche Instrumente
(Insights Discovery, MBTI, Lumina Spark)

Wirtschaftsmediation
Mediationen

Team- und Konfliktmanagement
Konfliktcoachings und Seminare  für Führungskräfte und Teams

Transfercoaching   
Übertragung von Konzepten  und Coachings (deutsch-englisch) für Führungskräfte und Berater

Branchenerfahrungen
Große und mittlere Unternehmen aus Industrie,  Automotive, Handel, Versicherungen, Banken, Dienstleistung und Unternehmensberatung.

Workshop-Sprachen
Deutsch
Englisch

Preis ohne Hotelübernachtung Preis mit Hotelübernachtung
1.250,00 EUR zzgl. MwSt. 1.350,00 EUR zzgl. MwSt.
mit 1 Übernachtung (EZ mit Frühstück)

10% Rabatt ab dem 2. Teilnehmer bei gleichzeitiger Buchung.

Kunden, die dieses Training besuchten, haben auch folgende Trainings gebucht:

Verhandlungstechniken für Projektmanager

Win-Win-Verhandeln als Basis für Ihren Verhandlungserfolg!


Soziale Kompetenzen für Projektleiter und -manager

Erfolgreicher Umgang mit sich und anderen: Social Skills!


Projekt-Teams erfolgreich führen

Führung und Kommunikation für Projektleiter

Bitte melden Sie sich über das Online-Anmeldeformular (siehe „Buchen-Button“ oben rechts auf dieser Seite) oder schriftlich mit Nennung des Trainings, Kursnummer, Datum und Ort sowie Ihrer vollständigen und ggf. abweichenden Rechnungsadresse an.

Alternativ finden Sie hier finden Sie ein vorbereitetes FAX-Anmeldeformular.

Sofern Sie uns mit Ihrer Anmeldung den Wunsch für eine Hotelübernachtung mitgeteilt haben, reservieren wir für Sie ein Komfort-Einzelzimmer inklusive Frühstück im Seminarhotel.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine detaillierte, schriftliche Bestätigung per E-Mail mit allen relevanten Details inkl. einer Anfahrtsbeschreibung und einen Lageplan zum Seminarhotel.

Etwa eine Woche vor Beginn des Trainings erhalten Sie einen "Reminder" per E-Mail mit allen wichtigen Infos sowie eine Rechnung über die Seminargebühren.

Wir arbeiten mit kleinen Gruppen von 3 bis ca. 6 Teilnehmern, in wenigen Fällen bis max. 10 Personen.

Nur so ist gewährleistet, dass Sie für Ihre Seminargebühr ein exzellentes Training mit praxiserfahrenen Trainerinnen und Trainern erhalten, das auch individuell auf Ihre konkreten Bedürfnisse eingeht.

Alle offenen Trainings finden in erstklassigen Business-Hotels in verkehrsgünstiger, zentraler Lage statt.

Bei der Auswahl achten wir besonders auf eine angenehme Atmosphäre und sorgen so für ein entspanntes Lernen. Auch während Ihres Aufenthalts bei einem Training sind unsere Trainerinnen und Trainer vor Ort selbstverständlich für Fragen und Wünsche für Sie da.

Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt: Begrüßungskaffee/-tee, warme und kalte Getränke, gesunde Pausensnacks und ein gemeinsames, mehrgängiges Mittagessen bzw. Büfett pro Seminartag sind selbstverständlich im Seminarpreis enthalten.

Sie erhalten passend zu den Seminarinhalten gedruckte, gebundene Unterlagen (Folienscript oder Fachbuch)  sowie ein Schreibset (Notizblock mit Kugelschreiber).

Nach dem Training erhalten Sie ein Fotoprotokoll zur effizienten Nachbereitung.

Zum Teil bekommen Sie zusätzliches Arbeitsmaterial in Form von Transferbögen, Arbeitsblättern, Begleit-CD/DVD, o.ä.

Gerne können Sie uns vor dem Training Ihre Schwerpunktthemen mitteilen. So erreichen wir eine optimale Vorbereitung des Trainers auf Ihre Seminargruppe.

Wir bitten die Teilnehmer bei jedem Training einen Bewertungsbogen auszufüllen. Ihre Wünsche, Anregungen und Kritiken helfen uns, die Trainings zu Ihrer Zufriedenheit ständig auf hohem Niveau zu halten und zu verbessern.