20 Jahre Kayenta
Führung

Führung ist spannend!

Fußballfieber 2014: Zeit für gute Führung!

In wenigen Wochen ist es wieder so weit: Die meisten von uns werden vor den Leinwänden sitzen und gespannt die Spiele ihrer Mannschaft verfolgen. Und wie bei jedem großen Fußballereignis werden 80 Millionen Bundestrainer heiß darüber debattieren, ob Trainer Jogi Löw die richtigen Weichen gestellt hat. Führung ist eben ungeheuer spannend – wir haben es immer gewusst!

Workshop: Neue Impulse für Ihre Projektarbeit

Am 20. März 2019 in Hamburg

Produktivitätskiller sichtbar machen, Arbeitsabläufe und Prozesse erkennen, wirksame Kommunikation für mehr Transparenz und Effizienz in Ihren Projekten!

Jetzt als Frühbucher für nur 195,- €  anmelden!

Hier informieren!

Noch hat das Fußballfest gar nicht begonnen, da hat der Bundestrainer schon Aufgaben, um die ihn keiner beneidet: Nur 23 Spieler darf er nach Brasilien mitnehmen. Die übrigen müssen zu Hause bleiben – schwierige Gespräche stehen an.

Aber was hilft es. Jogi Löw ist erfolgreich und beliebt. Nur einen großen Titel hat die Nationalelf unter seiner Führung noch nicht eingespielt. Wird er es dieses Mal schaffen?

Vor wenigen Tagen hat er seinen vorläufigen Kader bekannt gegeben und für Überraschungen gesorgt: Junge, unerfahrene Spieler sind zum Zug gekommen, während etablierte Spieler das Nachsehen haben.

Eine Entscheidung – gleichermaßen mutig wie konsequent: Die Lorbeeren von gestern sichern kein Ticket nach Brasilien. Das ist die Botschaft. Wer mit will, muss zeigen, dass er den Platz in der National-Mannschaft verdient. Engagement wertet Löw höher als Erfahrung.

Sind wir nicht alle ein bisschen Jogi?

Mitarbeitergespräche, Teambuilding, Entscheidungsfindung, Motivation, Mut zum Risiko: Kommt Ihnen das nicht bekannt vor? Jogi Löw treibt die gleichen Fragen um wie Führungskräfte überall in den Unternehmen: Wie führt man ein Team an die Spitze? Wie motiviert man die Mitglieder, wenn es auf dem Weg hart wird? Wie kann man sie dazu bewegen, ihr Bestes zu geben?

Im Fußball ebenso wie im Unternehmen können anspruchsvolle Ziele nur mit den richtigen Mitarbeitern erreicht werden.

Verantwortungsbewusstsein, Motivation, Teamgeist, Konfliktfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Einsatzwille sind die geforderten Soft Skills. In den KAYENTA-Trainings lernen und diskutieren Sie das dazu notwendige Knowhow, damit Sie Ihr Team optimal führen und Ihren Unternehmenserfolg steigern.

Unsere Seminarempfehlung

Projekt-Teams erfolgreich führen

Laterale Führung und Kommunikation für Projektleiter


Projektmanagement: Projekte gesund managen

Widerstandsfähig und gelassen in der Projektarbeit!