20 Jahre Kayenta

Design Thinking im Projekt Mit kreativen Techniken und Innovations-Tools zum Projekterfolg!

Mit Design Thinking etablieren Sie in interdisziplinären Teams innovatives Denken. Entwickeln Sie ein besseres Verständnis für Ihre Kunden und deren Bedürfnisse.

 

Topics

  • Lernen Sie Design Thinking Prozesse detailliert kennen

  • Sie werden verstehen, worauf es bei Innovation wirklich ankommt

  • Design Thinking in Ihrem Unternehmen anwenden

  • Agiles Vorgehen und iterative Methoden für die Ideengenerierung

 

 

Design Thinking - komplexe Probleme lösen und innovative Ideen entwickeln

Design Thinking ist eine Methode zur kreativen Problemlösung, bei der durch co-kreative Teamarbeit Lösungen und Ideen für komplexe Problemstellungen erarbeitet werden. Dabei nimmt die Kundenperspektive bei der Entwicklung von Lösungsansätzen eine zentrale Rolle ein.

Stehen Sie immer wieder vor der Herausforderung, komplexe Problemstellungen zu lösen? „Innovation“ ist ein oft ärgerliches Thema, das ständig externe Beratung und Unterstützung erfordert?
Anforderungen des Marktes erfordern eine stete Anpassung ihrer Produkte / Leistungen?
Der Kundenfokus bleibt regelmäßig auf der Strecke?

Wenn Sie eine oder gar mehrere dieser Fragen mit ja beantworten können, dann sind Sie bei diesem Training genau richtig! Denn Design Thinking hilft Ihnen Produkte oder Dienstleistungen zu entwickeln, die Ihre Kunden wirklich wollen und benötigen.

Ziele des Trainings

Sie

  • lernen den Design Thinking Prozess detailliert kennen
  • erlernen eine Vielzahl von kreativen Methoden kennen, die Ihnen helfen "outside the box" zu denken
  • werden verstehen, worauf es bei Innovation wirklich ankommt
  • erlernen, warum eine Fehlerkultur die Basis für erfolgreiche Innovationen sind
  • wissen nach dem Training welche entscheidende Rolle Teamwork spielt
  • lernen mit Unsicherheit umzugehen
  • erfahren, wie Sie Design Thinking in Ihrem Unternehmen anwenden können
  • verstehen, warum agiles Vorgehen und iterative Methoden so wichtig für die Ideengenerierung sind
  • lernen, warum kausale Denkvorgänge hinderlich für Innovationen sein können


Trainingsinhalte

 

  • Wichtige Design Thinking Prozessschritte - Inhalte und Grenzen
  • Warum „Agilität“ und der prozessorientierte Ansatz keinen Widerspruch darstellt
  • Neues entdecken durch Perspektivenwechsel
  • Das Prinzip Explore - Create - Evaluate
  • Basis-Tools des Design Thinkings
  • 70 kreative Methoden kennenlernen und viele davon aktiv anwenden
  • Ideen entwickeln und bewerten
  • Informationen gekonnt teilen: Visualisierung und Storytelling
  • Sie bauen Prototypen und testen diese mit Kunden


Das Training mit Workshop-Charakter ist eine Mischung aus Impulsreferaten und interaktiven Übungselementen.

Der Fokus des Trainings liegt auf dem „MACHEN“. Die Teilnehmer werden im Rahmen des Workshops eigene, kreative Prototypen zu einer bestimmten Aufgabenstellung erstellen. 

  • Produkt- und Projektmanager, die in herausfordernden komplexen Umgebungen arbeiten.
  • Scrum Master, die ihr Portfolio um neue Metoden und Tools erweitern möchten.
  • Projektmitarbeiter, in deren Tätigkeit Kreativität und Kundenorientierung erforderlich ist.

Es sind keine Voraussetzungen erfoderlich.

2 Tage

1. Tag: 10:00 bis ca. 16:30 Uhr
2. Tag: 09:00 bis ca. 16:30 Uhr

  • Handout
  • Schreibmaterial (Notizblock/Stift)
  • Fotodokumentation vom Training (Fotoprotokoll)
  • Teilnahmezertifikat
  • Tagesvollverpflegung (Getränke, Pausensnacks, mehrgängiges Mitttagsmenü oder Büfett)
  • Hotelbuchungsservice

Dieses aktive, praxisnahe Training nimmt direkten Bezug zu Ihrem Projektalltag.

Es ist praxis- und handlungsorientiert. Wesentliche Merkmale des Trainings sind Theorie-Inputs, zahlreiche praktische Einzel- und Gruppenübungen, Reflexion, Erfahrungsaustausch, Praxisbeispiele, Diskussionen, Feedback-Runden und Praxistransfer.

Inhouse-Training / Einzelschulung

Dieses Training bieten wir Ihnen auch als individuelle Firmenschulung oder als persönliches Einzeltraining an.

Kursnummer: SPM-DT01

Preis ohne Hotelübernachtung Preis mit Hotelübernachtung
1.250,00 EUR zzgl. MwSt. 1.350,00 EUR zzgl. MwSt.
mit 1 Übernachtung (EZ mit Frühstück)

Rabatte

10% Ermäßigung ab dem 2. Teilnehmer bei gleichzeitiger Buchung

Kunden, die dieses Training besuchten, haben auch folgende Trainings gebucht:

Agiles Projektmanagement mit Scrum

Inklusive Vorbereitung auf die Scrum Master Zertifizierung (PSM I)


PMI| ACP-Zertifizierung - Agile Certified Practitioner nach PMI|

Bereiten Sie sich optimal auf die Prüfung zum PMI-ACP| vor!


Agiles Management: Führung in agilen Organisationen

Digital Leadership - Veränderte Zusammenarbeit - Commitment

Bitte melden Sie sich über das Online-Anmeldeformular (siehe „Buchen-Button“ oben rechts auf dieser Seite) oder schriftlich mit Nennung des Trainings, Kursnummer, Datum und Ort sowie Ihrer vollständigen und ggf. abweichenden Rechnungsadresse an.

Alternativ finden Sie hier finden Sie ein vorbereitetes FAX-Anmeldeformular.

Sofern Sie uns mit Ihrer Anmeldung den Wunsch für eine Hotelübernachtung mitgeteilt haben, reservieren wir für Sie ein Komfort-Einzelzimmer inklusive Frühstück im Seminarhotel.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine detaillierte, schriftliche Bestätigung per E-Mail mit allen relevanten Details inkl. einer Anfahrtsbeschreibung und einem Lageplan zum Seminarhotel.

Etwa eine Woche vor Beginn des Trainings erhalten Sie einen "Reminder" per E-Mail mit allen wichtigen Infos sowie eine Rechnung über die Seminargebühren.

Wir arbeiten mit kleinen Gruppen von 3 bis ca. 6 Teilnehmern, in wenigen Fällen bis max. 10 Personen.

So ist gewährleistet, dass Sie für Ihre Seminargebühr ein exzellentes Training erhalten. Unsere praxiserfahrenen Trainerinnen und Trainer gehen individuell auf Ihre Bedürfnisse ein.

Alle offenen Trainings finden in erstklassigen Business-Hotels in verkehrsgünstiger, zentraler Lage statt.

Bei der Auswahl achten wir besonders auf eine angenehme Atmosphäre und sorgen so für ein entspanntes Lernen. Auch während Ihres Aufenthalts bei einem Training sind unsere Trainerinnen und Trainer vor Ort selbstverständlich für Fragen und Wünsche für Sie da.

Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt: Begrüßungskaffee/-tee, warme und kalte Getränke, gesunde Pausensnacks und ein gemeinsames, mehrgängiges Mittagessen bzw. Büfett pro Seminartag sind selbstverständlich im Seminarpreis enthalten.

Sie erhalten passend zu den Seminarinhalten gedruckte, gebundene Unterlagen (Folienscript oder Fachbuch)  sowie ein Schreibset (Notizblock mit Kugelschreiber).

Nach dem Training erhalten Sie ein Fotoprotokoll zur effizienten Nachbereitung.

Zum Teil bekommen Sie zusätzliches Arbeitsmaterial in Form von Transferbögen, Arbeitsblättern, Begleit-CD/DVD, o.ä.

Gerne können Sie uns vor dem Training Ihre Schwerpunktthemen mitteilen. So erreichen wir eine optimale Vorbereitung des Trainers auf Ihre Seminargruppe.

Wir bitten die Teilnehmer bei jedem Training einen Bewertungsbogen auszufüllen. Ihre Wünsche, Anregungen und Kritiken helfen uns, die Trainings zu Ihrer Zufriedenheit ständig auf hohem Niveau zu halten und zu verbessern.

Jetzt anmelden