Business-Analyse: Wegbereiter des Unternehmenserfolgs Prinzipien, Methoden und Techniken der Business-Analyse

Dieses Grundlagentraining vermittelt ein Verständnis und Wissen über die verschiedenen Prinzipien und Methoden der Business-Analyse.

Sie lernen eine breite Palette an diversen Methoden und Techniken kennen, basierend auf dem Business-Analyse-Vorgehensmodell.

Facts

  • Das Vorgehensmodell der Business-Analyse
  • Stakeholderanalyse und –management
  • Strategische Business-Analyse
  • Operative Business-Analyse
  • Erfolgsfaktoren der Business-Analyse

Erfolgreiche Business-Analyse (BA) als Wegbereiter des Unternehmenserfolgs

Business Analyse ist der entscheidende Erfolgsfaktor für Unternehmen, denn sie bringt viele Nutzenargumente ins Spiel.

Business Anlayse

  • definiert Unternehmensbedarf und deren Lösungen
  • optimiert Aufwandschätzungen
  • sorgt dafür, dass ein Unternehmen auf seine Ziele ausgerichtet ist
  • steuert den Projektumfang
  • reduziert Projektfehler
  • vereinfacht den Übergang zur Umsetzung
  • reduziert doppelte Lösungen
  • verbessert die Teamkommunikation

Die Herausforderung für den Business-Analysten liegt darin, das Unternehmen zu verstehen, Probleme und Chancen im Zusammenhang mit den Anforderungen zu sehen und darauf basierende Lösungen vorzuschlagen. Diese Lösungen ermöglichen es dem Unternehmen, seine Ziele zu erreichen.

Das International Institute of Business-Analysis (IIBA®) hat das in seinem Slogan auf den Punkt gebracht:

» Helping Business do Business better.«

Der Auftrag des Business-Analysten lautet demnach: Unternehmensbedarf finden und Geschäftsprobleme lösen.

Unser Training orientiert sich an dem Standard Business Analysis Body of Knowlwdge BABOK® der IIBA® (International Institute of Business-Analysis).

Sie lernen in diesem Training:

  • Informationen zu ermitteln
  • den Bedarf zu analysieren
  • zu bewerten und mögliche und tatsächliche Lösungen zu evaluieren
  • Anforderungen zu definieren
  • und bei Veränderungen zu unterstützen 

Trainingsinhalte

Das Vorgehensmodell der Business-Analyse

  • Kernbegriffe und -konzepte
  • Das Business-Analyse-Vorgehensmodell
  • Phase 1 – Informationen ermitteln
  • Phase 2 – Bedarf analysieren
  • Phase 3 – Lösungen evaluieren
  • Phase 4 – Anforderungen definieren
  • Phase 5 – Veränderungen umsetzen

Wissen, was zählt: Die Stakeholder

  • Stakeholderanalyse und –management

Strategische Business-Analyse

  • Von Geschäftsmodellen und Strategien
  • Was braucht das Unternehmen?
  • Lösungen definieren und bewerten

Operative Business-Analyse

  • Projekt oder kein Projekt?
  • Projektziele und Visionen
  • Anforderungen erheben
  • Analyse und Design
  • Egebnisse kommunizieren
  • Anforderungen steuern
  • Lösungen realisieren
  • Ergebnisse evaluieren

Erfolgsfaktoren der Business-Analyse

  • Faktoren, die Erfolg sichern: persönliche Kompetenzen, Hard Skills, Selbstorganisation, Kompetenzen entwickeln – lebenslanges Lernen

 

 

Mitarbeiter im Projekt- oder Prozessmanagement sowie in der Softwareentwicklung, Mitarbeiter im Requirements Engineering / Anforderungsmanagement / Demand Management, Produktmanager, Projektkoordinatoren, sowie alle, die Interesse an diesem Thema haben.

Erfahrungen im Projektmanagement.

2 Tage

1. Tag: 10:00 bis ca. 16:30 Uhr
2. Tag: 09:00 bis ca. 16:30 Uhr

  • Begleitbuch zum Training
  • Schreibmaterial
  • Fotodokumentation vom Training (Fotoprotokoll)
  • KAYENTA-Teilnahmezertifikat
  • Tagesvollverpflegung (Getränke, Pausensnacks, 3-Gang-Menü oder Büfett)
  • Hotelbuchungsservice
  • Seminargutschein im Wert von 100,00 Euro

Dieses aktive Training nimmt direkten Bezug zum Projektalltag. Es ist praxis- und handlungsorientiert.

Wesentliche Merkmale des Trainings sind

  • Theorie-Inputs
  • Einzel- und Gruppenübungen
  • Fallbeispiele („Real Life Scenarios“)
  • Erfahrungsaustausch
  • Diskussionen
  • Feedback-Runden

Inhouse-Training / Einzelschulung

Dieses Training bieten wir Ihnen auch als individuelle Firmenschulung oder als persönliches Einzeltraining an.

Kursnummer: SPM31

Kunden, die dieses Training besuchten, haben auch folgende Trainings gebucht:

PMP| Zertifizierung - Project Management Professional PMP| nach PMI|

Bereiten Sie sich optimal auf die Prüfung zur PMI|-Zertifizierung vor!


NEUPMP-Rezertifizierung: PDUs sammeln für die PMI Talent Triangle

Erwerben Sie 24 PDUs für den Erhalt Ihres PMP-Zertifikats!


PMI| ACP-Zertifizierung - Agile Certified Practitioner nach PMI|

Bereiten Sie sich optimal auf die Prüfung zum PMI-ACP| vor!


Erfolgreiches Risikomanagement in Projekten

Wie Sie Risiken frühzeitig erkennen und beherrschen


Erfolgreiches Multiprojektmanagement

Strategisches und operatives Projekt-Portfoliomanagement in der Praxis

Bitte melden Sie sich über das Online-Anmeldeformular (siehe „Buchen-Button“ oben rechts auf dieser Seite) oder schriftlich mit Nennung des Trainings, Kursnummer, Datum und Ort sowie Ihrer vollständigen und ggf. abweichenden Rechnungsadresse an.

Alternativ finden Sie hier finden Sie ein vorbereitetes FAX-Anmeldeformular.

Sofern Sie uns mit Ihrer Anmeldung den Wunsch für eine Hotelübernachtung mitgeteilt haben, reservieren wir für Sie ein Komfort-Einzelzimmer inklusive Frühstück im Seminarhotel.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine detaillierte, schriftliche Bestätigung per E-Mail mit allen relevanten Details inkl. einer Anfahrtsbeschreibung und einen Lageplan zum Seminarhotel.

Etwa eine Woche vor Beginn des Trainings erhalten Sie einen "Reminder" per E-Mail mit allen wichtigen Infos sowie eine Rechnung über die Seminargebühren.

Wir arbeiten mit kleinen Gruppen von 3 bis ca. 6 Teilnehmern, in wenigen Fällen bis max. 10 Personen.

Nur so ist gewährleistet, dass Sie für Ihre Seminargebühr ein exzellentes Training mit praxiserfahrenen Trainerinnen und Trainern erhalten, das auch individuell auf Ihre konkreten Bedürfnisse eingeht.

Alle offenen Trainings finden in erstklassigen Business-Hotels in verkehrsgünstiger, zentraler Lage statt.

Bei der Auswahl achten wir besonders auf eine angenehme Atmosphäre und sorgen so für ein entspanntes Lernen. Auch während Ihres Aufenthalts bei einem Training sind unsere Trainerinnen und Trainer vor Ort selbstverständlich für Fragen und Wünsche für Sie da.

Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt: Begrüßungskaffee/-tee, warme und kalte Getränke, gesunde Pausensnacks und ein gemeinsames, mehrgängiges Mittagessen bzw. Büfett pro Seminartag sind selbstverständlich im Seminarpreis enthalten.

Sie erhalten passend zu den Seminarinhalten gedruckte, gebundene Unterlagen (Folienscript oder Fachbuch)  sowie ein Schreibset (Notizblock mit Kugelschreiber).

Nach dem Training erhalten Sie ein Fotoprotokoll zur effizienten Nachbereitung.

Zum Teil bekommen Sie zusätzliches Arbeitsmaterial in Form von Transferbögen, Arbeitsblättern, Begleit-CD/DVD, o.ä.

Gerne können Sie uns vor dem Training Ihre Schwerpunktthemen mitteilen. So erreichen wir eine optimale Vorbereitung des Trainers auf Ihre Seminargruppe.

Wir bitten die Teilnehmer bei jedem Training einen Bewertungsbogen auszufüllen. Ihre Wünsche, Anregungen und Kritiken helfen uns, die Trainings zu Ihrer Zufriedenheit ständig auf hohem Niveau zu halten und zu verbessern.