20 Jahre Kayenta

Referentin am 17. Juni 2019 in Hamburg

< zurück zum Programm

 

 

Dr. Katharina Wirtz

Geschäftsführerin Senecom; Agile Coaching, Trainings and Workshops

Frau Dr. Wirtz ist Trainerin und agiler Coach; zertifizierter Scrum Master und zertifizierter Product Owner. Sie verfügt über 20 Jahre Projekterfahrung in der Softwareentwicklung, davon 8 im Rahmen agiler Projekte.

Sie leitete das agile DWH Team des Global Payback Projektes. Dieses Projekt besteht aus 12 Entwicklungsteams, die monatlich die PAYBACK Software bei ihren zahlreichen Partnern in mehreren Ländern releasen. Als Product Owner war sie in einem Softwarehouse für die Entwicklung einer innovativen Datenbanktechnologie verantwortlich.

Heute ist Sie Geschäftsführerin der Senecom, deren Schwerpunkt agile Workshops, Coaching und Trainings sind. Sie kreierte die Marke scrumkitchen, die Marktführer von Scrum Cooking Workshops ist. 

Erfahrungsbericht

Wie lässt sich Projektmanagement im agilen Kontext etablieren? Erfahrungen aus einem Großprojekt

  • Den Kulturwandel meistern: Hierarchisch geprägte Organisationen auf dem Weg zur Selbstorganisation
  • Die neue Rolle des Projektleiters im agilen Kontext
  • Effiziente Steuerung von mehreren agilen Teams
  • Projektbericht: Großprojekt im agilen Umfeld bei einem großen deutschen Loyality Programm.

Welche Rolle spielt der klassische Projektmanager im agilen Projektmanagement? Ist er überflüssig geworden, wurden seine Aufgaben auf Scrum Master, Product Owner und Team verteilt? Was sagt die agile Theorie dazu und wie wird es in der Praxis gelebt?

An konkreten Praxis-Beispielen wird aufgezeigt, womit Projektleiter bei der agilen Transformation zu kämpfen haben, und wie sie diese Herausforderungen erfolgreich bewältigen.

In einem interaktiven, agilen Spiel erleben Sie, wie schwer Zusammenarbeit sein kann, wenn die Rahmenbedingungen nicht richtig gesetzt wurden. Abschließend erarbeiten wir uns gemeinsam ein Verständnis für die Voraussetzung erfolgreichen agilen Projektmanagements.