20 Jahre Kayenta

Neue Horizonte entdecken und volle Kraft voraus für Ihren Projekterfolg.

Nehmen Sie jetzt die Herausforderungen für die Projekte von morgen an!

Digitalisierung, Industrie 4.0, Künstliche Intelligenz, kürzere Produktzyklen, zunehmende Vernetzung und Komplexität (VUCA-Welt) - relevante Themen, die uns heute und zukünftig im Projektmanagement beschäftigen werden.

Klassische Methoden stoßen hier oft an Ihre Grenzen. Die Zukunft sind agile und hybride PM-Methoden. Unternehmen, Teams und Projektmanagerinnen und -manager sind aufgefordert, sich für die Zukunft fit zu machen.

Trend-Themen zu agilem und hybridem Projektmanagement, Kultur in internationalen Teams, neue Rollen und Anforderungen für Projektleiter, praktische Tools und exklusive Praxiseinblicke - das sind die Themen auf unserer Tagung in Hamburg für alle Projektmanagement-Professionals.

Die Idee

Exklusives Treffen für Fach- und Führungskräfte im Projektmanagement in der Hansestadt Hamburg. Ein Networking-Event und eine Fachtagung mit relevanten, anregenden Vorträgen, anwendbarer Tools und Gelegenheit für intensives Netzwerken mit Fachkollegen.

Ihr Nutzen

Inspirierende, aktuelle Inhalte. Praxisberichte. Exzellente Sprecher. Erfahrungsaustauch auf Augenhöhe. Klasse statt Masse: offene und "familiäre" Atmosphäre durch begrenzte Teilnehmerzahl.

Neues Wissen

Mischung aus praxisorientierten Vorträgen, Diskussionen und Gesprächen. Attraktive Themen, die Projektmanager voranbringen. Wertvolle Impulse, Tipps und Tools für Ihre tägliche Projektarbeit.


Treffen Sie Projektmanagement-Profis aus ganz Deutschland. Erhalten Sie wertvolle Impulse und nützliche Handlungsempfehlungen für Ihr Unternehmen auf der PM-Fachtagung am 18./19. Juni 2018.

2/3 der Plätze sind bereits weg. Jetzt schnell anmelden und als Frühbucher sparen!

Hier zum Frühbucherpreis anmelden!

________________________________________________________________________________________________________________

Klicken Sie für detaillierte Informationen zum Vortrag und zum Referenten bitte auf das Bild, den Vortragstitel oder den Namen des Referenten!

KICK-OFF - Montag, 18. Juni 2018

Networking-Event mit Keynote

19:00 Uhr  

Ökosystem Projekt - Was lässt Projekte gedeihen?

Prof. Dr. Ayelt Komus, Experte und Innovationsführer auf dem Gebiet des Projektmanagements und agiler Methoden, Professor für Organisation und Wirtschaftsinformatik & Leiter BPM-Labor,  University of Applied Sciences, Hochschule Koblenz

19:30 Uhr

„NETT“-Working

Dialog mit Referenten, Teilnehmern und KAYENTA-Experten zum Erfahrungsaustausch.

__________________________________________________________________________________________________________________

PROGRAMM DER TAGUNG- Dienstag, 19. Juni 2018

ab 08:00 Uhr

Ankommen bei Kaffee/Tee, Registrierung der Teilnehmer


09:00 Uhr

Begrüßung und Start

Werner Plewa, Geschäftsführung, KAYENTA Training und Beratung


Keynote: Projekt- und Portfoliomanagement für die Digitale Transformation - Wie agile Methoden den erfolgreichen Übergang in die Digitalisierung unterstützen         


Prof. Dr. Ayelt Komus
, Professor für Organisation und Wirtschaftsinformatik & Leiter BPM-Labor,
University of Applied Sciences, Hochschule Koblenz


Kommunikationspause - Networking


Visuelles Projektmanagement - praktischer Einsatz von visuellen und haptischen Werkzeugen - Tools für Ihren Projektalltag


Christian Botta
, Business Artist, Trainer und Coach
Inhaber von Visual Braindump


Hybrides Projektmanagement - das beste zweier Welten

 

Dr. Hans Stromeyer, Geschäftsführer
Stromeyer Partners Consulting LLC, Houston, Texas

 


12:15 Uhr

Gemeinsames Mittagessen

Hanseatisch-maritim begeistert das Restaurant Port mit seinem Ambiente, der exzellenten Küche und einem traumhaften Blick auf die Elbe.


Warum Roboter (noch) keine Projekte leiten.
Ob agil, hybrid oder klassisch - Soft Skills in Zeiten der VUCA World
 

Claudia Naumann-Schiel M.A.
Trainerin, Business-Coach, Personalentwicklerin


Praxisbericht: „90 Projekte in 30 Minuten“ - Die PULSE Methode als effiziente Kommunikationsform in Projekten

 

Dipl.-Ing. (FH) Björn Brocher, Fahrzeugprojektleiter IT
Volkswagen AG, Hannover


Die Auswirkungen von Kultur auf das Projektmanagement in internationalen (agilen) Teams

Prof. Dr.-Ing. Lars Baumann MBA M.Eng., Professor für Wirtschaft und Informatik
an der Hochschule Hannover, freiberuflicher Unternehmensberater

 


Kommunikationspause - Networking


Praxisbericht: „Transformation zu einer agilen Organisation im Bereich Reisendeninformation bei der Deutschen Bahn


Dipl. Kauffrau Gita Gottfried, Projektleiterin/Referentin RIS Projekte,
Deutsche Bahn AG, Frankfurt am Main


Der Praxisratgeber für widerwillige Projektmanager und Feinde der Weiterentwicklung: So fahren Sie Ihr agiles (Scrum-) Projekt sicher gegen die Wand und verhindern Agilität im Unternehmen

Dr. Alexander M. Loitsch, Scrum Master, Agile Coach und Trainer


17.00 Uhr

Diskussion und Verabschiedung der Teilnehmer


Anmeldung

Als Frühbucher sparen!

Jetzt anmelden!


Zielgruppe

Diese Fachtagung richtet sich branchenübergreifend an Projektleiter, Projektmanager und Teilprojektleiter, Scrum Master, Product Owner, Multi-Projektmanager und Programm-Manager, Produktmanager und Projektmitarbeiter sowie Projektauftraggeber und Abteilungsleiter im Projektumfeld, die sich für die Trends und zukünftige (agile) Methoden im Projektmanagement interessieren und Ihr Projektmanagement effizient ausrichten und optimieren möchten.

Ferner sprechen wir alle Fach- und Führungskräfte an, die in Projekten mit dynamischen Rahmenbedingungen bzw. in dynamischem Umfeld arbeiten.