PMP Zertifizierung - Project Management Professional PMP nach PMI Bereiten Sie sich optimal auf die Prüfung zur PMP Zertifizierung vor!

PMP Zertifizierung nach PMI
- PMP Exam PREP

Professionelle, zielgenaue Vorbereitung auf Ihre PMP-Prüfung!

  • 5 Tage Intensiv-Training
  • Erfahrene Trainer, selbstverständlich PMP zertifiziert
  • Sehr kleine Seminargruppe
  • Aktuelles PMBOK Guide 5th Edition (englisch)
  • Extra-Zugabe: aktuelles Fachbuch "PREP Head First PMP"
  • Umfangreiche Seminarunterlagen
  • Schreibset und farbige Folienmarker
  • Arbeitsmaterialien auf USB-Stick
  • Teilnahmezertifikat für die Exams-Zulassung bei PMI
  • Vollverpflegung im sehr guten 4* Komfort-Business-Hotel
  • Auf Wunsch inklusive Übernachtungen
  • Durchführungs-Garantie schon ab 3 Teilnehmern!

Zeigen Sie, das Sie Ihr Projektmanagement-Handwerk wirklich beherrschen - mit dem weltweit anerkanntesten Titel des PMI: dem Project Management Professional!

Das begehrte PMP-Zertifikat

  • Ihre Anerkennung als PM-Experte
  • Beweis für fortlaufendes, fachliches Engagement
  • Bessere Chancen für beruflichen Aufstieg
  • Aussicht auf Positionen mit höherer Verantwortung
  • Chancen auf mehr Einkommen

Extra-Zugabe für Sie als Teilnehmer:

Prüfungsvorbereitungs-Buch "Head First PMP"

  • 900 Seiten inklusive zahlreicher Prüfungsfragen!

 

 

 

 

 

 

PMI® (Project Management Institute), PMBOK® (Project Management Body of Knowledge), PMP® (Project Management Professional) sind Warenzeichen des Project Management Institute, Inc.

Intensiv-Training für die optimale Vorbereitung auf PMP-Prüfung

Der Gestaltungsrahmen des PMI (Project Management Institute) hat sich weltweit als führender Standard für Projektmanagement etabliert. PMI ist der größte internationale Fachverband im Bereich Projektmanagement.

Bereits über 690.00 Project Management Professionals (PMP) weltweit ( ca. 13.000 in Deutschland) haben sich durch die PMP Zertifizierung bestätigen lassen, dass sie die wichtigsten PM-Methoden beherrschen und über ausreichende Projektmanagement-Kompetenz verfügen, um auch anspruchsvolle Projekte nach anerkannten Standard zu planen und zu leiten.

Damit ist das PMP-Zertifikat, das weltweit erfolgreichste Prüfsiegel für erfahrene Projektmanager/-leiter.

Im deutschsprachigen Raum lassen sich regelmäßig Projektleiter aus Konzernen wie Deutsche Telekom AG, Siemens AG und SAP AG aber auch unzählige mittelständische und kleine Unternehmen sowie (freiberufliche) selbständige Berater/Consultant zertifizieren.

Für die Zulassung zur PMP Zertifizierung (Prüfung/Examen) benötigen Sie ein Training mit mindestens 35 Kontaktstunden (contact hours), die wir Ihnen mit unserem Seminar garantieren.

Die in diesem intensiven, 5-tägigen PMP Seminar verwendete Methodik folgt den Vorschlägen des international anerkannten und renommierten Project Management Institute (PMI©). Das Guide to Project Management Body of Knowledge (PMBoK Guide) des PMI® ist Grundlage des Seminars.

Es werden alle prüfungsrelevanten Inhalte der neuen PMP Examination Content Outline 2015 behandelt.

Das jeweilige Erfolgs-Review enthält realistische Fragen aus ehemaligen Zertifizierungsprüfungen des PMI und hilft den Teilnehmern ein Gefühl für die eigene Standortbestimmung zu bekommen.

Jetzt kostenfreies Info-Paket anfordern!

Bestellen Sie hier ein kostenfreies Info-Paket. Sie erhalten per E-Mail alle relevanten Informationen für die PMP-Zertifizierung (u.a. Projektstunden-Kalkulator, Content Outline 2015, PMP Handbook)!

Trainingsinhalte

Anmeldeverfahren und PMP-Examen

  • Allgemeine Infos zur PMP Zertifizierung nach PMI®
  • Schulungsunterlage: der offizielle PMBoK® Guide
  • Voraussetzungen und Zulassung zur PMP-Prüfung
  • Die Anmeldeprozedur zum PMP-Examen
  • Ablauf der Prüfung im Prometric Center
  • Ethische Standards des Project Management Professionals

Das Projektmanagement Framework des PMI

  • Die Basis: Einführung in den PMBOK Guide
  • Organisationsstrukturen für das Projektmanagement
  • Projektlebenszyklus und Phasen
  • Prozessmodelle

Die fünf Prozessgruppen

  • Initiation: Initiierung eines Projekts
  • Planning: Planen eines Projekts
  • Executing: Ausführen eines Projekts
  • Closing: Abschluss eines Projekts
  • Monitoring & Controlling: Steuern und Überwachen

Überblick - die 10 Wissensgebiete des PMBOK

  • Project Management Context and Framework
  • Project Integration Management
  • Project Scope Management
  • Project Time Management
  • Project Cost Management
  • Project Quality Management
  • Project Human Resource Management
  • Project Communications Management
  • Project Risk Management
  • Project Procurement Management
  • Performance Domain Professional Responsibility
  • Project Stakeholder Management

Wir führen alle PMP-Seminare nach dem aktuellen PMBOK Guide Fifth Edition durch.

Unsere Garantie

Wenn Sie die erste Prüfung nicht bestehen, erstatten wir 50% der Kosten für die zweite Prüfung!

Ihr erfolgreiche Weg zum PMP

  • Beratung und Anmeldung
  • Besuch des Intensiv-Vorbereitungsseminars (5 Tage)
  • Anmeldung bei PMI zum PMP Examen (und gegebenenfalls Mitglied bei PMI werden)
  • Selbststudium: ca. 50 bis 100 Stunden
  • Bestehen der Prüfung und Ihre Zertifizierung zum PMP

PMP Exam Simulator (online)

Bereiten Sie sich selbständig und effizient mit dem PMP-Online-Simulator auf die PMP-Prüfung vor. Jeder der über 1.000 Testragen gehört zu einer Prozessgruppe und zu einem Wissensgebiet. Weitere Fragen behandeln das Umfeld des Projektmanagements gemäß PMI® (Project Management Institute).

Weitere Informationen zum PMP Online-Prüfungs-Simulator finden Sie hier.

PMP Lernbegleitung - Personal Study Guide

Wir bieten Ihnen eine professionelle, persönliche und individuelle Lernbegleitung und Unterstützung bei der selbständigen Vorbereitung auf das PMP-Examen an.
Alle Details (Leistungen, Preise) entnehmen Sie bitte dem Flyer PMP Personal Study Guide

____________________________________________________________________

Seminarorte: Hamburg - Berlin - Köln - Frankfurt - München oder bei Ihnen vor Ort.

Das Training richtet sich an erfahrene Projektleiter/innen und Projektmanager und erfahrene Projektmitarbeiter, die sich auf die weltweit gültige PMP-Zertifizierung nach PMI-Standard vorbereiten wollen.

5 Tage

Montag: 10:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr 
Dienstag bis Donnerstag: 09:00 - ca. 17:30 Uhr
Freitag: 09:00 Uhr - ca. 16:00 Uhr

In der Teilnahmegebühr sind diese umfangreichen Leistungen enthalten:

  • Mehr als die von PMI geforderten 35 Kontaktstunden
  • Genießen Sie den Komfort eines sehr guten 4* Business-Hotels
  • 4 Übernachtungen inkl. Frühstück im Hotel (falls gebucht)
  • Alle Seminargetränke, Kaffee/Tee und Pausen-Snacks
  • Leckeres, mehrgängiges Mittagessen bzw. Lunch-Büffet
  • Aktuelles PMBOk Guide 5th Edition (englisch)
  • Plus: zusätzliches PMP-Vorbereitungsbuch "Head First PMP" mit 900 Seiten
  • Fotodokumentation mit allen Flipchart-Aufzeichnungen des Seminars
  • Folienscript / zusätzliche Arbeitsmaterialien und Prüfungsfragen auf USB-Stick
  • Teilnahmebestätigung für Ihre Examens-Bewerbung beim PMI
  • Schreibset mit Notizblock, Stift und bunten Folienmarkern
  • Seminar-Gutschein über 100,00 Euro für den Besuch von weiteren Trainings zum Erhalt Ihrer PMP-Zertifizierung (Re-Zertifizierung).

Vorträge, Diskussion, Übungen anhand von Beispiel-Testfragen, Tests

Wichtiger Hinweis: Informationen zum Prüfungsverfahren des PMI

Voraussetzung zur Prüfung

Das PMI verlangt für die Zulassung zur Prüfung mindestens 35 Unterrichtsstunden bezogen auf alle 10 Wissensgebiete des PMBoK. Dies setzt aber voraus, dass die grundlegenden Methoden und Techniken bekannt sind, um darauf aufbauend die Systematik aus dem PMBoK des PMI zu erlernen.

Weitere verbindliche Voraussetzungen (mehrjährige Praxiserfahrungen im Projektmanagement!) entnehmen Sie bitte dem offiziellen PMP Handbuch

Das Prüfungsverfahren

Die Prüfung für das PMP®-Examen wird vom PMI als Prometric-Computertest durchgeführt. Innerhalb von 4 Stunden sind 200 Multiple-Choice-Fragen zu beantworten. Zu jeder Frage gibt es 4 Antworten, von denen eine richtig ist. Die Teilnehmer müssen nach einem gewichteten Auswertungsverfahren 61%der Fragen richtig beantworten. 

Das Prüfungsergebnis wird den Teilnehmern sofort bekannt gegeben. Teilnehmer, die die Prüfung nicht auf Anhieb erreichen, erhalten die Möglichkeit zu einem Wiederholtest. 

Prüfungsorte 

Die Prüfungen erfolgen in PTC (Prometric Testing Centers), von denen es international und somit auch in Deutschland in größeren Städten mehrere gibt (Berlin, Hamburg, Frankfurt und München).

Prüfungssprachen 

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, u.a.

Anmeldung

Online-Anmeldung zum PMI-Examen

Examenskosten

- für Mitglieder: $ 405,00
- für Nichtmitglieder: $ 555,00

Informationen zur Mitgliedschaft bei PMI finden Sie hier.

Wir empfehlen, abhängig von der Arbeitsbelastung, nach dem Seminar ca. 100 bis 150 Stunden in autodidaktische Prüfungsvorbereitung zur Erlangung der Zertifizierung zu investieren. In dieser Zeit sollten weitere Lernaktivitäten (Bücher, Web-Recherche) durchgeführt werden.

Vorteile der PMP-Zertifizierung

Derzeit lassen sich zwei Trends feststellen:

  • Unternehmen wollen projektorientierte Organisationsformen als Antwort auf Umstrukturierungen, bereichsübergreifende Produktentwicklungen oder unternehmensweite IT-Vorhaben schneller umsetzen.
  • Zum anderen zeichnet sich ein steigender Bedarf an gut ausgebildeten und zertifizierten Projektmanagern ab.

Daher wächst die Nachfrage nach standardisiertem und unabhängigem Nachweis von Projektmanagement-Know-how. Anerkannte Zertifizierungen von Projektmanagern, die schon einige Berufserfahrung vorweisen können, wirken in zweifacher Hinsicht:

- erstens als Qualitätsmerkmal gegenüber neuen Auftraggebern und Kunden, die professionelles PM auch formal dokumentiert sehen möchten

- und zweitens innerhalb des eigenen Unternehmens. Sie erhöhen die Transparenz vorhandener Qualifikationen, dienen als Schritt auf dem Karriereweg und tragen zur Verbesserung der internen und externen Arbeitsmarktchancen bei. Insofern gehört die PMI-Zertifizierung zur Diskussion um die Bilanzierung von Humankapital und die Bewertung des immateriellen Unternehmenswerts.

Inhouse-Training

Dieses Training bieten wir Ihnen auch als individuelle Firmenschulung (auch auch englisch!) an.

Kursnummer: SPM9

Top-Trainer

Unsere praxiserfahrenen Trainer sind PMP zertifiziert.

Seit vielen Jahren qualifizieren unsere zertifizierten Trainer erfahrene Projektmanager und haben in den letzten 15 Jahren hunderte von Projektleitern zur PMP-Prüfung erfolgreich vorbereitet.

Preis ohne Hotelübernachtung Preis mit Hotelübernachtung
2.100,00 EUR zzgl. MwSt. 2.550,00 EUR zzgl. MwSt.
mit 4 Übernachtungen (EZ mit Frühstück)
10% Rabatt ab dem 2. Teilnehmer bei gleichzeitiger Buchung.

Kunden, die dieses Training besuchten, haben auch folgende Trainings gebucht:


Projekt-Teams erfolgreich führen

Führung ohne (disziplianrische) Macht - lateral führen


Agiles Projektmanagement

Mit Scrum im Team erfolgreich Projektziele erreichen!


Erfolgreiches Multiprojektmanagement

Strategisches und operatives Projekt-Portfoliomanagement in der Praxis


Erfolgreiches Risikomanagement in Projekten

Wie Sie Risiken frühzeitig erkennen und beherrschen

Bitte melden Sie sich über das Online-Anmeldeformular (siehe „Buchen-Button“ oben rechts auf dieser Seite) oder schriftlich mit Nennung des Trainings, Kursnummer, Datum und Ort sowie Ihrer vollständigen und ggf. abweichenden Rechnungsadresse an.

Alternativ finden Sie hier finden Sie ein vorbereitetes FAX-Anmeldeformular.

Sofern Sie uns mit Ihrer Anmeldung den Wunsch für eine Hotelübernachtung mitgeteilt haben, reservieren wir für Sie ein Komfort-Einzelzimmer inklusive Frühstück im Seminarhotel.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine detaillierte, schriftliche Bestätigung per E-Mail mit allen relevanten Details inkl. einer Anfahrtsbeschreibung und einen Lageplan zum Seminarhotel.

Etwa eine Woche vor Beginn des Trainings erhalten Sie einen "Reminder" per E-Mail mit allen wichtigen Infos sowie eine Rechnung über die Seminargebühren.

Wir arbeiten mit kleinen Gruppen von 3 bis ca. 6 Teilnehmern, in wenigen Fällen bis max. 10 Personen.

Nur so ist gewährleistet, dass Sie für Ihre Seminargebühr ein exzellentes Training mit praxiserfahrenen Trainerinnen und Trainern erhalten, das auch individuell auf Ihre konkreten Bedürfnisse eingeht.

Alle offenen Trainings finden in erstklassigen Business-Hotels in verkehrsgünstiger, zentraler Lage statt.

Bei der Auswahl achten wir besonders auf eine angenehme Atmosphäre und sorgen so für ein entspanntes Lernen. Auch während Ihres Aufenthalts bei einem Training sind unsere Trainerinnen und Trainer vor Ort selbstverständlich für Fragen und Wünsche für Sie da.

Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt: Begrüßungskaffee/-tee, warme und kalte Getränke, gesunde Pausensnacks und ein gemeinsames, mehrgängiges Mittagessen bzw. Büfett pro Seminartag sind selbstverständlich im Seminarpreis enthalten.

Sie erhalten passend zu den Seminarinhalten gedruckte, gebundene Unterlagen (Folienscript oder Fachbuch)  sowie ein Schreibset (Notizblock mit Kugelschreiber).

Nach dem Training erhalten Sie Fotoprotokoll zur effizienten Nachbereitung.

Zum Teil bekommen Sie zusätzliches Arbeitsmaterial in Form von Transferbögen, Arbeitsblättern, Begleit-CD/DVD, o.ä.

Gerne können Sie uns vor dem Training Ihre Schwerpunktthemen mitteilen. So erreichen wir eine optimale Vorbereitung des Trainers auf Ihre Seminargruppe.

Wir bitten die Teilnehmer bei jedem Training einen Bewertungsbogen auszufüllen. Ihre Wünsche, Anregungen und Kritiken helfen uns, die Trainings zu Ihrer Zufriedenheit ständig auf hohem Niveau zu halten und zu verbessern.